14.02.2018, 11:04 Uhr

Seit acht Jahren gehen sie gemeinsam durch Dick und Dünn

Sabine und Markus sind seit acht Jahren ein Paar (Foto: Teferle)

Bei Sabine und Markus war es Liebe auf den zweiten Blick. Mittlerweile sind sie bereits seit acht Jahren ein Paar.

LAVANTTAL. Seit acht Jahren sind Sabine Karner (33) und Markus Bitesnich (32) bereits ein Paar. Gefunkt hat es bei den beiden aber erst nach einer langen Kennenlernphase.


"Ich konnte ihn nicht leiden"

"Als wir uns kennengelernt haben, war Markus mit einem Freund von mir bei mir zu Hause und hat geholfen meinen Grill aufzubauen. Ich konnte ihn damals nicht leiden und fand ihn sehr unsympathisch", erinnert sich Sabine Karner. Obwohl sich Markus von Anfang an für die hübsche Blondine interessiert hat, war es aber bei keinem der beiden Liebe auf den ersten Blick.

Der erste Schritt

Nach einer etwas längeren Kennenlernphase hat es dann aber bei beiden Lavanttalern etwa zeitgleich gefunkt. "Den ersten Schritt haben wir dann beide ziemlich gleichzeitig gemacht." Vor acht Jahren hat das Paar dann gemeinsam einen großen Schritt gewagt und ist zusammengezogen. Geheiratet wurde im Oktober 2016.


Kind und Pferd geschenkt

Danach folgte die Geburt ihrer gemeinsamen Tochter. "Das war mit Abstand unser schönster gemeinsamer Moment als Paar", erinnert sich die Lavanttalerin. Neben dem gemeinsamen Kind hat Markus seiner Sabine noch einen weiteren Kindheitswunsch erfüllt: "Er hat mir auch ein Pferd geschenkt."

Keine große Feier

Der Valentinstag wird bei dem Paar nicht gefeiert. "Markus arbeitet auswärts und ist am Valentinstag nicht zu Hause." Trotzdem wird sehr viel Wert darauf gelegt, so viel Zeit wie möglich gemeinsam zu verbringen. Auch nach acht Jahren Beziehung sind die beiden immer noch verliebt wie am ersten Tag. "Ich mag an meinem Partner, dass er immer das sagt, was ich mir gerade denke. Und er mag an mir besonders meine Augen und dass ich so ehrlich bin."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.