20.11.2016, 20:46 Uhr

St. Andrä: Florianijünger rücken auf Firmengelände aus

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (FF) St. Andrä und Kollnitz löschten den Brand auf dem Firmengelände (Foto: Mörth)

Auf dem Gelände einer Schrottverwertungsfirma kam es am Sonntagmorgen zu einem Brand.

ST. ANDRÄ. Aus bisher unbekannter Ursache brach am Sonntagmorgen auf dem Firmengelände einer Schrottverwertungsfirma in der Gemeinde St. Andrä bei einem Schleifstaubhaufen ein Brand aus. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (FF) St. Andrä und Kollnitz löschten ihn. Durch das rechtzeitige Eingreifen der Feuerwehren entstand laut Polizeiinspektion (PI) St. Andrä kein Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.