16.10.2017, 15:06 Uhr

Wolfsberg: Auf der A2 rauchte es aus PKW

Mittels Hochdruck-(HD)-Rohr wurde der Motorraum gekühlt (Foto: FF Wolfsberg)

Die Freiwilligen Feuerwehren Wolfsberg und Bad St. Leonhard löschten am Sonntagnachmittag einen Fahrzeugbrand auf der Südautobahn (A2).

WOLFSBERG. In den Nachmittagsstunden des Sonntags rückten die Freiwiiligen Feuerwehren (FF) Wolfsberg samt dem Gemeindefeuerwehrkommandanten und der FF Bad St. Leonhard zu einem Fahrzeugbrand auf die Südautobahn (A2) im Gemeindegebiet von Wolfsberg aus. Vor Ort war glücklicherweise nur eine sehr leichte Rauchentwicklung aus dem Motorraum festzustellen, sodass der Einsatzleiter nur mehr das Kühlen des Motorraumes mittels Hochdruck-Rohr veranlasste. Im Einsatz stand auch die Exekutive.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.