24.01.2018, 12:02 Uhr

Wolfsberg: Kostümparadies für Faschingsnarren

1. Unterkärntner Maskenverleih: Die Lavanttalerin Helga Hatzenbichler betreibt ihr Geschäft in Wolfsberg seit rund 40 Jahren (Foto: Mörth)

Der 1. Unterkärntner Maskenverleih in Wolfsberg bietet rund 400 Kostüme für Fasching an.

petra.moerth@woche.at

WOLFSBERG.
Der Fasching steuert in den nächsten Wochen seinem Höhepunkt entgegen. Welche Kostüme sind 2018 bei den Lavanttalern besonders gefragt? "Heuer kann man das noch nicht sagen", erzählt Helga Hatzenbichler vom 1. Unterkärntner Maskenverleih in Wolfsberg.

Rund 400 Kostüme

Die Lavanttalerin betreibt ihr Geschäft mit rund 400 Kostümen für Erwachsene seit rund vierzig Jahren alljährlich in der Faschingszeit. "Im Vorjahr waren Indianer-, Vampire-, Harlekin- und Piratenkostüme sehr gefragt", schildert sie uns die Trends vom Fasching des Vorjahres. Auch Tiere sind bei den Lavanttalern immer beliebt. "Manche Gruppen wählen im Fasching zum Beispiel als Ganzes das Motto 'Bauernhof', dann verkleiden sich die einzelnen Mitglieder als Hahn, Katze, Hund und so weiter", so Hatzenbichler. Jedes Jahr großer Beliebtheit erfreuen sich laut Hatzenbichler, die sogar auch über zwei Papstverkleidungen verfügt, Nonnen- und Paterkostüme. Der 1. Unterkärntner Maskenverleih hat übrigens bis zur letzten Sekunde geöffnet.


Mit Accessoires

"Wir verleihen mit dem Kostüm von der Nase bis zu den Haaren auch alle Accessoires aus einer Hand mit", informiert die Inhaberin die Leser der WOCHE.

Zur Sache:
Name: 1. Unterkärntner Maskenverleih
Inhaberin: Helga Hatzenbichler
Standort: Johann-Offner-Straße 28 in Wolfsberg
Geöffnet heuer:Bereits seit 15. Jänner wieder geöffnet
Öffnungszeiten: Von Montag bis Freitag jeweils 10 bis 12 Uhr sowie 14.30 bis 18.30 Uhr
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.