28.06.2017, 11:49 Uhr

Wolfsberg: Neuer Imbiss mit Kebap im Süden

Der gebürtige Türke Cuma Metindogan eröffnet im Wolfsberger Süden einen zweiten Gastronomiebetrieb (Foto: Mörth)

Der Gastronom Cuma Metindogan eröffnet in Wolfsberg-Süd ein zweites Imbisslokal.

petra.moerth@woche.at

WOLFSBERG. Seit dem Frühjahr des Vorjahres betreibt der gebürtige Türke Cuma Metindogan am Weiherplatz 10 in Wolfsberg das Palast Grillhaus Kebap Nr. 1. Voraussichtlich noch im Laufe dieser Woche eröffnet der Gastronom in der Klagenfurter Straße 34 im Wolfsberger Süden sein Palast Grillhaus Kebap Nr. 2. "Es handelt sich um einen mobilen Imbisswagen mit Sitzplätzen und Toilette", kündigt Cuma Metindogan, der in seinem Familienbetrieb drei Mitarbeiter beschäftigt, via WOCHE an. Im täglich von 9 bis 24 Uhr geöffneten Palast Grillhaus Kebap Nr. 2 werden Kepab, Schnitzel, Pizzastücke, Hot Dog oder Baklava angeboten.

Neues Lieferservice im Raum Wolfsberg

Mit einer weiteren Neuigkeit wartet Metindogan mit seinem Team auch seit Kurzem im Wolfsberger Zentrum auf: "Im Palast Grillhaus Kebap Nr. 1. am Weiherplatz 10 bieten wir jetzt im Raum Wolfsberg von 11 bis 22 Uhr ein Lieferservice an", informiert er, dessen Philosophie es ist, den Kebap anders als gewöhnlich, nämlich eine Spur westlicher, zu präsentieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.