24.10.2016, 12:56 Uhr

Wolfsberger (19) schlägt auf 16-jährigen Freund ein

Den Beamten der Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg gelang es nun eine absichtliche Körperverletzung aufzuklären. (Foto: Jäger)

Den Beamten der Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg gelang es nun eine absichtliche Körperverletzung aufzuklären.

WOLFSBERG. Wolfsberger Polizeibeamte konnten nun einen 19-jährigen Mann aus Wolfsberg ausforschen, der am 8. September gegen 3.45 Uhr mit einem 16-jährigen befreundeten Wolfsberger in Streit geriet und diesen auf einer Gemeindestraße zu Boden schlug. Dabei trat der Tatverdächtige auch mit dem Fuß gegen das Gesicht seines Freundes und verletzte ihn dadurch schwer. Er wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht. Das Opfer zeigte sich laut der Wolfsberger Exekutive nicht kooperativ und so konnte der Tatverdächtige erst nach längeren Erhebungen ausgemittelt werden. Er ist geständig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.