offline

Johann Nepomuk Wornik

645
Heimatbezirk ist: Wolfsberg
645 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 22.07.2014
Beiträge: 101 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 1
Folgt: 1 Gefolgt von: 5
Christ aus Leidenschaft auf der Saualm - bis ins Lavanttal!
1 Bild

Patroziniumsfest in Pölling

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 20.06.2017 | 18 mal gelesen

Am Sunnawend Sunntiden 25. Juni um 10:00 Uhr feiert die Pfarre Pölling das höchste Eigenfest der Kirche, den Patron: Heiliger Johannes der Täufer. Die Festmesse gestaltet die Singgemeinschaft Pölling mit, und anschließend gibt es am Dorfkirchplatz das gemütliche Pfarrfest mit Essen und Trinken. Der Erlös des Kirchtags soll vor allem der Kirchenbeleuchtung zu Gute kommen, damit diese doch vielleicht bis nach Mitternacht...

3 Bilder

Pfingsten mit "Singen in der Stub`n" auf der Saualpe

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 05.06.2017 | 54 mal gelesen

Die seit Jahren wiederbelebte Tradition in der kleinsten Pfarre Kärntens, Wölfnitz a.d. Saualpe, , dass am Pfingstsonntag aus dem sog. „Pfingstloch“ an der Decke des Presbyteriums die Pfingsttaube herabschwebt, die von Pfarrer Wornik mit Weihrauch empfangen wird, erhielt heuer eine weitere Symbolhandlung: rote Rosenblätter für die „Zungen des Hl. Geistes“ kamen mit der Taube aus der Höhe. Nach der Festmesse regnete es noch...

6 Bilder

Pölling - Lamm - Reisberg Bittprozessionen

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 26.05.2017 | 39 mal gelesen

Die Tage vor Christi Himmelfahrt sind seit Gedenken BITT - TAGE der bäuerlichen Bevölkerung um günstige Witterung und einen guten Ertrag der Ernte. Zum Abschluss kommen die Lamminger und Reisberger zur feierliche Bitt-Messe nach Pölling. Anschließend gibt es das gemütliche Beisammensein im Dorfgasthaus Payer/Schober mit reichlich Gesprächsstoff zwischen den Nachbar-Regionen.

3 Bilder

Floriani-Sonntag in Pölling

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 08.05.2017 | 36 mal gelesen

Der erste Sonntag im Mai ist traditioneller Weise der "Floriani-Sonntag" mit der FF Pölling. Die Festmesse wurde von Pfarrer J. Nepomuk Wornik, der FF Pölling und der Singgemeinschaft Pölling feierlichst gestaltet. Anschließend traf man sich im Rüsthaus der FF zum althergebrachten "Eierschmelzen" und gemeinsamen Beisammensein.

12 Bilder

Saualm - Frühlingserwachen mit erstem Wettersegen 2017

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 02.05.2017 | 176 mal gelesen

In St. Leonhard a. d. Saualpe gab es die erste Wallfahrtsmesse zum Gut`Hirtensonntag mit abwechslungsreichen Chor- und Musikbeiträgen: Die Festmesse mit Predigt von Frau Veronika Liebhart wurde feierlich vom Frauenchor "Liebhart" und Instrumenten gestaltet. Am idyllischen Waldkirchplatz bei der höchstgelegenen Saualmkirche trommelte "Hirmi`s drum section" den Frühling ein, dazu gab es eine erfrischende Agape bei herrlichstem,...

4 Bilder

Frühlingserwachen auf der Saualm

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 21.04.2017 | 128 mal gelesen

In St. Leonhard a.d. Saualpe, der höchstgelegenen Saualmkirche (Auffahrt über Pölling , Lamm oder Pustritz) auf 1200m beginnt die Wallfahrtssaison mit der Gut`Hirtenmesse am Sonntag, 30. 4. um 10:00 Uhr. Der Frauenchor "Liebhart" und eine Trommlergruppe gestalten den feierlichen - immer noch - Ostergottesdienst mit. Bei gedeihlichem Wetter gibt es auf dem idyllischen Waldkirchplatz eine Agape zu Gunsten der...

5 Bilder

Auferstehungsfeier in PÖLLING

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 18.04.2017 | 70 mal gelesen

Zu Beginn der Dunkelheit am Karsamstag versammeln sich die Gläubigen vor der Kirche um ein Feuer, welches gesegnet wird, und mit dessen Licht dann die Osterkerze und alle Auferstehungskerzen angezündet werden, zum Einzug in die noch dunkle Kirche . Das Osterlob der Kerze eröffnet dann die Feier in der Kirche. Zum Gloria kommt alles Licht und alle Glocken läuten - so beginnt das Auferstehungshochamt mit der heiligen...

3 Bilder

Palmsonntag mit "Jesus" am Palmesel 1

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 02.04.2017 | 451 mal gelesen

Schon traditionell ist in Pölling die Darstellung des biblischen Einzugs Jesu in Jerusalem auf einem Esel. Ein Erstkommunionkind wird dazu erkoren - und heuer ist es Sarah Dobernig vom vlg Schwaiger. So was Wichtiges muss natürlich geprobt werden, und so fuhren Papa Christian mit Schwesterchen Leonie und natürlich Sarah mit Pfarrer Wornik zum Eselhof Knabl in Pirk. Die Kinder freundeten sich sofort mit dem freundlichen,...

1 Bild

PGR Wahl Wölfnitz/Saualpe

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 22.03.2017 | 29 mal gelesen

Auch in der kleinsten Pfarre Kärntens wurde ein Pfarrgemeinderat gewählt und 250% bestätigt, da bei der Pfarrversammlung nach dem Josefi-Gottesdienst 50 Personen ihre Zustimmung erteilt haben, und das ist bei ca. 20 Wahlberechtigten eine erstaunlich hohe Beteiligung, auch Dank der treuen Gottesdienstbesucher von Auswärts.

4 Bilder

Fastensuppe in Lamm

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 13.03.2017 | 36 mal gelesen

Am ersten Fastensonntag gab es die vorgezogene PGR - Wahl (80% Wahlbeteiligung! - Urwahl), und dazu die köstliche traditionelle Fastensuppe der KFB Lamm mit den Köchinnen Christine Dengg und Greti Scharf. Im Pfarrhaus gab es eine schöne Gemeinschaft beim gemeinsamen Suppenessen und der Ertrag von 170,20 € wurde an die KFB Kärnten für unterdrückte Frauen in Nepal überwiesen.

1 Bild

LAMM - vorgezogene Pfarrgemeinderatswahl 2017

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 28.02.2017 | 44 mal gelesen

Alle fünf Jahre soll sich lt. österr. Bischofskonferenz jede Pfarre durch die Wahl neu aufstellen. Heuer ist dies am 19. März, dem Festtag des heiligen Josef, unseres Kärntner Landespatrons vorgesehen. Lamm jedoch führt wegen der Gottesdienstordnung und der Fastensuppe der KFB die Wahl schon 14 Tage früher, am Sonntag den 5. März durch. Jeder Stimmberechtigte erhält einen Stimmzettel, auf dem er nach dem Prinzip der Urwahl 4...

9 Bilder

Lichtermesse in Pölling

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 07.02.2017 | 40 mal gelesen

Rund um Maria Lichtmess, am 2.2. gibt es althergebracht Kerzenlichtermessen mit Blasius Segen. Die Gläubigen versammeln sich außerhalb der Kirche mit brennenden Kerzen in den Händen, welche gesegnet werden, und ziehen dann so in die Kirche ein. Die Kerze wird in eine Schale mit Marmorsand gesteckt, weiter zieht man um den Hochaltar zum Opfer für den Kerzenbedarf der Pfarre des laufenden Jahres. Beim Blasius Segen wird...

6 Bilder

Lichtermessen auf der Saualm

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 23.01.2017 | 54 mal gelesen

Die erste Lichtermesse 2017 mit Blasius-Segen gab es nach Sebastiani, in der Filialkirche Tschrietes. Die nächsten Lichtermessen gibt es am 29. Jänner um 10:30 Uhr in LAMM, am 5.2. um 10:00 Uhr in Pölling, und um 14:00 Uhr am 5.2. in Wölfnitz. Die Gläubigen versammeln sich außerhalb der Kirche mit brennenden Kerzen in den Händen, die gesegnet werden und nach dem Einzug in die Kirche in die Marmorsand-Schale geopfert werden,...

3 Bilder

"Sautoni" auf der Saualpe

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 18.01.2017 | 98 mal gelesen

Der heilige Antonius ist in Pölling der zweite Pfarrpatron, und wird an seinem Festtag, den 17. Jänner mit Festmesse und Agape der KFB gefeiert. Sein Attribut, das Schwein hat ihn in seiner Einsiedelei begleitet und wahr sowas wie Freund und einziger Gefährte des Heiligen. Bis vor nicht allzu langer Zeit waren die Hausschweine beim Keuschler und beim Bauern wichtigste Nahrungsreserven vor allem in der kalten Jahreszeit....

1 Bild

Friedenslicht in Pölling angekommen

Johann Nepomuk Wornik
Johann Nepomuk Wornik | Wolfsberg | am 27.12.2016 | 52 mal gelesen

Schon lange Tradition am Christtag Vormittag bringen Kameraden der FF Pölling das Friedenslicht aus Betlehem in die Häuser. Der erste Weg führt zur Kirche und heuer waren die Kameraden so früh, dass sie den Pfarrer aus dem Bett geläutet haben. Dieser hatte ausnahmsweise mal einen guten "Morgenschlaf" aber das Licht soll auch in der Kirche leuchten.