16.05.2017, 13:17 Uhr

Fußball-Bundesliga: "Wölfe" kämpfen um Klassenerhalt

Der WAC kämpft im Endspurt der Fußball-Bundesliga um den Klassenerhalt (Foto: WAC)

WAC-Fans als zwölfter Mann: Kärntens einziger Bundesligaverein kämpft am 20. und 28. Mai um den Verbleib in der höchsten Spielklasse.

WOLFSBERG. Der WAC kämpft im Endspurt der Fußball-Bundesliga um den Klassenerhalt. Am 20. Mai treffen die Lavanttaler "Wölfe" um 18.30 Uhr zu Hause auf den FK Austria Wien und am 28. Mai um 16.30 Uhr kommt der SK Sturm Graz in die Lavanttal-Arena nach Wolfsberg.
Tickets gibt es in der WAC-Geschäftsstelle in der Lavanttal-Arena, im Intersport Wolfsberg, im Intersport im Südpark in Klagenfurt und im Intersport Klagenfurt Nord, bei Megymorecz im Euco-Center Wolfsberg sowie online unter www.rzpelletswac.at.

25.000 Türhänger verteilt

Eine besondere Ticketaktion des RZ Pellets WAC wurde für das Match gegen die Austria Wien ins Leben gerufen: Wer mit einem der 25.000 im Lavanttal verteilten Türhänger in die Geschäftsstelle der Lavanttal-Arena kommt, erhält für das Heimspiel am 20. Mai um 18.30 Uhr in Wolfsberg ein Stehplatzticket vergünstigt zum Preis von zehn Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.