16.11.2017, 10:50 Uhr

Podestplätze für die Lavanttaler Boulderer

Beim Bouldern konnten sich die Jugendlichen viele gute Plätze sichern (Foto: KK)

Die Athleten des Wolfsberger Alpenvereines haben beim Kletterwettbewerb viele gute Plätze erklettert.

LAVANTTAL. Beim Kletterwettbewerb in der Bouldergarage, der kürzlich im Rosental stattgefunden hat, konnte sich der 16-jährige St. Stefaner Nationalkaderathlet Roman Neuwirth den Sieg holen. Auch sein Teamkollegen vom Wolfsberger Alpenverein waren bei dem Kletterwettbewerb sehr erfolgreich. In der U16 belegte Maximilian Lenz den zweiten Platz, Maximilian Fieger schaffte es auf den dritten Platz. In der U14 belegte Janine Krebs den dritten Platz, Helena Fieger den vierten Platz, Franziska Lenz den fünften Platz und Julia Stocker den sechsten Platz. Nico Kanitsch holte sich in den Bewerben der U12 den dritten Platz und Zoe Krebs wurde Sechste.
Trainiert werden die Kletterer von Christian Grübler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.