11.04.2017, 09:37 Uhr

Neue Praxis zieht im Hause "Megy's" im Wolfsberger Zentrum ein

Die Praxis des Klinischen und Gesundheitspsychologen Daniel Megymorecz ist auf psychosomatische Erkrankungen spezialisiert (Foto: Mörth)

Der Psychologe Daniel Megymorecz hat sich auf Psychosomatik spezialisiert.

petra.moerth@woche.at

WOLFSBERG. Der Klinische und Gesundheitspsychologe Daniel Megymorecz hat in der Wolfsberger Johann-Offner-Straße 8 im Hause "Megy's" eine Praxis mit dem Schwerpunkt Psychosomatik eröffnet. "Ich habe mich schon während meines Psychologiestudiums an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt auf Gesundheitspsychologie vertieft", erzählt Daniel Megymorecz, der für seine Diplomarbeit mit dem Titel "Atemübungen und Autogenes Training mit ihren Auswirkungen auf primäre Hypertonie" in Köln eine Studie mit 20 Testpersonen durchgeführt hat.

Ausbildung absolviert

Nach dem Abschluss seines Studiums absolvierte Megymorecz eineinhalb Jahre lang die Ausbildung zum Klinischen und Gesundheitspsychologen im Department für Psychosomatik im Krankenhaus Waiern. Unter psychosomatischen Krankheiten im engeren Sinne versteht man die Kombination von seelischen Problemen mit körperlichen Beschwerden ohne organischen Befund. "Wir reden hier zum Beispiel von Gastritis infolge einer Kränkung, durch Ärger bedingte Schlafstörungen oder hohem Blutdruck auf Grund von Stress", konkretisiert Megymorecz.

Telefonische Vereinbarung

Im umgekehrten Fall kommt der Begriff Psychosomatik auch bei der Kombination einer nachweisbaren körperlichen Krankheit mit begleitenden seelischen Störungen zum Tragen. "Durch Schmerzen kann es zum Beispiel zum Stimmungstief kommen", schildert der Wolfsberger ein Beispiel. In seiner neuen Praxis bietet Megymorecz nach telefonischer Vereinbarung psychologische Beratungsgespräche an. "Das Ganze ist als Ergänzung zum Gesamtkonzept des Hauses zu sehen. Wenn jemand mit einer Schlafstörung zu uns ins Geschäft kommt, können wir ihm eine Reihe natürlicher schlaffördernder Präparate anbieten. In meiner Praxis kann ich denjenigen auf seelischer Ebene darin unterstützen, was er selbst dazu beitragen kann, um in Zukunft wieder besser zu schlafen. Dabei geht es im Gespräch um Lösungen zur Reduktion von Stress, Ärger oder Sorgen", sagt Megymorecz, der bei "Megy's" als stellvertretender Geschäftsführer tätig ist.

Gemeinsam entspannen

Darüber hinaus plant der Klinische und Gesundheitspsychologe auch die Durchführung von Entspannungsverfahren in der Gruppe – wofür man sich bei Interesse schon jetzt im Hause "Megy's" im Zentrum melden kann.

ZUR SACHE:
Die neue Praxis des Klinischen und Gesundheitspsychologen Daniel Megymorecz befindet sich im Hause "Megy's" in der Johann-Offner-Straße 8 in Wolfsberg.
Termine für psychologische Beratungsgespräche in der auf Psychosomatik spezialisierten Praxis sind ab sofort nach telefonischer Vereinbarung möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.