27.10.2017, 13:30 Uhr

St. Andrä: "Reibi's Taxi"-Chef übergab jetzt Spende

Thomas Reibenschuh mit dem jungen Lavanttaler (Foto: KK)

Thomas Reibenschuh lukrierte mit der Charitéaktion 3.0 zu Ostern 760 Euro.

ST. ANDRÄ. Der Taxiunternehmer Thomas Reibenschuh hat zu Ostern seine Charitéaktion 3.0 durchgeführt. In diesem Rahmen spendete er in einem gewissen Zeitraum einen Euro pro Fahrgast für einen karitativen Zweck. Durch weitere Spender wie WTM Gastro GmbH, Carpe Diem, Thai Imbiss Nawa, Restaurant Kainz, Segafredo, Turmöl Tankstelle Sandro Selis, Franzis Taxi, Taxi Stroissnig und einen anonymen Spender konnte in Summe ein Betrag in der Höhe von 760 Euro an Familie Thonhauser für den Kauf eines Spezialfahrrades für ihren Sohn übergeben werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.