04.11.2017, 15:14 Uhr

St. Andräerin bringt Kunden unter die Haube

"Lieblingshauberl by p. s.": Die Lavanttalerin Pamela Schifferl, viele Jahre als Sekretärin tätig, machte sich 2013 selbstständig (Foto: Mörth)

Kauf Kärntnerisch: Pamela Schifferl führt das "Lieblingshauberl" in St. Andrä.

petra.moerth@woche.at

ST. ANDRÄ. Finni, Seppi oder Heidi? Die selbst gestrickten Hauben der Lavanttalerin Pamela Schifferl, die seit 2013 ihr Geschäft "Lieblingshauberl" in der Römerstraße in St. Andrä betreibt, tragen alte traditionelle Vornamen. "Mein Haubensortiment umfasst zwölf Damen-, sieben Herren- und 15 Kindermodelle", erzählt Pamela Schifferl, die neben Hauben auch Schals, Stirnbänder und Kindersocken strickt.

Farbenfrohe Modelle

Im heurigen (Mode-)Herbst seien bei den Kunden im "Haubenlokal" besonders farbenfrohe Modelle gefragt: "Je bunter, desto besser", weiß Schifferl in der WOCHE zu berichten - und schildert uns eine weitere Beobachtung: "Der Trend geht vom Fell- zum Wollpommel hin." Welchen Preis muss der Kunde für Kärntner Handarbeit aus hochwertigen Materialien einkalkulieren? "Ich bin viel zu günstig", schmunzelt die Betreiberin des "Lieblingshauberl by p. s.", die die Preise auf ihrer Homepage transparent offenlegt. "Die Damen- und Herrenmodelle kosten inklusive Wollpommel 27 Euro. Der Aufpreis für einen Fellpommel beträgt zehn Euro", so Schifferl. Die 15 verschiedenen Kindermodelle kosten einheitlich 20 Euro. Seitdem die Lavanttalerin 2015 ein zweites Gewerbe angemeldet hat, näht Pamela Schifferl auch bunte Babyaccessoires aus Baumwolljersey.

Zweites Gewerbe

Neben Mützen, Schals und Dreieckstüchern zählen auch Mutter-Kind-Pass-Hüllen zu den Stofferzeugnissen. "Bei mir geht alles Hand in Hand und ich produziere jeden Tag für mein Geschäft", sagt die St. Andräerin, die sich schon auf den Adventmarkt am Trattl in Wolfsberg vorbereitet. "An allen Wochenenden zusammen erziele ich dort ein Drittel meines Jahresumsatzes." Natürlich mit Gerti, Emil und Franzi.

Zur Sache:
Geschäft: Lieblingshauberl by p. s.
Inhaberin: Pamela Schifferl
Standort: St. Andrä 128 (Römerstraße). Weiters vertreten beim Adventmarkt am Trattl, im Haus der Region sowie beim Babybasar im Kuss.
Gewerbe: Erzeugung von Häkel-, Stick-, Strick- und Wirkwaren und Erzeugung von Babyaccessoires wie Krabbeldecken, Lätzchen und Dreieckstücher
Öffnungszeiten: Das ganze Jahr über nach Vereinbarung. Im November, Dezember und Jänner von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr.
Internet: Homepage auf www.lieblingshauberl.at; öffentliche Gruppe in "Facebook" unter "Lieblingshauberl"
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.