04.04.2016, 13:29 Uhr

Traktoren mit Weltruf

Der Landmaschinenhändler Bernhard Koroschetz (mit Tochter Carmen) hat seinen Betrieb in Wolfsberg neu eröffnet

Der Landmaschinenhändler Bernhard Koroschetz eröffnet in Wolfsberg einen neuen Standort.

petra.moerth@woche.at

WOLFSBERG. Da der alte Standort in St. Thomas aus allen Nähten platzte, eröffnete das "Zetor-Center Kärnten" in der Schleifenstraße 10a neu.

Traktoren aus Tschechien

"Ich betreibe den Exklusiv-Vertrieb der aus Tschechien stammenden Zetor-Traktoren in Kärnten. Von dieser beliebten Marke werden rund 5.000 Traktoren pro Jahr gebaut", erzählt der Landmaschinenhändler Bernhard Koroschetz. Auf regionaler Ebene vertreibt der erfahrene Lavanttaler Unternehmer Ackerbau- und Grünlandgeräte der Marken Kverneland und Vicon.
Neben dem Verkauf von Landmaschinen bietet Koroschetz auch die Versorgung mit Ersatzteilen und die Reparatur in der Werkstätte an. "Unser Kundendienst fährt mit dem Servicebus auch auf die Höfe unserer Kunden", informiert der Lavanttaler, der in seinem Landmaschinen-Handel drei Mitarbeiter beschäftigt.

Fachkundige Beratung

Koroschetz setzt mit seinen Mitarbeitern bei der regionalen Versorgung der Landwirte mit den Gerätschaften für Ackerbau und Gründland hohen Wert auf fachkundige Beratung.

ZUR SACHE:
Das "Zetor-Center Kärnten" von Bernhard Koroschetz hat in der Schleifenstraße 10a in Wolfsberg neu eröffnet. Der Landmaschinenhändler beschäftigt in seinem Betrieb insgesamt drei Mitarbeiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.