Stadthalle Zwettl
2.724 Gesundheitschecks am Frauengesundheitstag

V.l.n.r.: Vizebgm. Andrea Wiesmüller, Obfrau Frau in der Wirtschaft Silvia Schaffer, Dir. BVAEB Ingrid Kaindl, SVS Abteilungsleiter Mag. Franz Ficzko, LT Abg. Silvia Moser, LRin Ulrike Königsberger-Ludwig, Franzisca Binder Hilfswerk, ÖGK Landesstellenausschuss und ÖGB NÖ Landes-GF Christian Farthofer, Lisa-Maria Feiertag Hilfswerk, ÖGK Leiterin Landesstelle NÖ Mag. Petra Zuser, Susanne Danner Volkshilfe, LT Abg. Josef Wiesinger, Marisa Berndl-Weber Volkshilfe, Marie-Therese Grimus Caritas, Herbert Kraus WK, Sabine Gintner Caritas, Claudia Rathmanner Caritas, ÖGK Leiter Kundenservice Zwettl David Pollak und NR Lukas Brandweiner.
  • V.l.n.r.: Vizebgm. Andrea Wiesmüller, Obfrau Frau in der Wirtschaft Silvia Schaffer, Dir. BVAEB Ingrid Kaindl, SVS Abteilungsleiter Mag. Franz Ficzko, LT Abg. Silvia Moser, LRin Ulrike Königsberger-Ludwig, Franzisca Binder Hilfswerk, ÖGK Landesstellenausschuss und ÖGB NÖ Landes-GF Christian Farthofer, Lisa-Maria Feiertag Hilfswerk, ÖGK Leiterin Landesstelle NÖ Mag. Petra Zuser, Susanne Danner Volkshilfe, LT Abg. Josef Wiesinger, Marisa Berndl-Weber Volkshilfe, Marie-Therese Grimus Caritas, Herbert Kraus WK, Sabine Gintner Caritas, Claudia Rathmanner Caritas, ÖGK Leiter Kundenservice Zwettl David Pollak und NR Lukas Brandweiner.
  • Foto: ÖGK / A. Kromus
  • hochgeladen von Katrin Pilz

ZWETTL Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) lud Anfang März zum niederösterreichischen Frauengesundheitstag in der Stadthalle in Zwettl. Rund 950 Gesundheitsbewusste informierten sich über persönliche Vorsorge, Fitness und Lifestyle. 

Insgesamt gab es 2.724 Gesundheitschecks, davon wurde 273 Personen ein Arztbesuch bzw. eine weiterführende Abklärung empfohlen. Auch Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und ÖGK-Landesstellenleiterin Petra Zuser überzeugten sich vor Ort vom breiten Gesundheits-Mix.
Ein Highlight war das begehbare Brustmodell. Großer Andrang herrschte auch in der Gesundheitsstraße, die mit einer Reihe medizinischer Checks aufwartete. Diese reichten von einer Blutwertebestimmung und einer B.I.A.-Messung (Muskelmasse-, Fett- und Wasseranteil) über eine Mundvideokamera und einen Smokerlyzertest bis zu einer Lungenfunktionsmessung und einem Stresstest für das Herz. Bewegung und Entspannung boten Shiatsu, Bowtech, Yoga und Smovey®. Über aktuelle Gesundheitsthemen wie Osteoporose, Demenz, Wechselbeschwerden und Yoga konnte man sich in Vorträgen und Workshops informieren. Viele Besucherinnen nutzten das individuelle Beratungs-Angebot in der Info- und Ausstellerzone.

Autor:

Katrin Pilz aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen