Kirtag
A Gaudi wie damals in Echsenbach

Bürgermeister Josef Baireder (l.), Karl Holzmann und Wirt Josef Klang (r.) mit zwei der Markentenderinnen
8Bilder
  • Bürgermeister Josef Baireder (l.), Karl Holzmann und Wirt Josef Klang (r.) mit zwei der Markentenderinnen
  • Foto: Daniel Schmidt
  • hochgeladen von Daniel Schmidt

Der traditionelle Echsenbacher Kirtag konnte heuer wieder ohne größere Einschränkungen stattfinden. Viele Besucher waren bei bestem Sommerwetter gekommen, um gemeinsam ein paar fröhliche Stunden zu verbringen.

ECHSENBACH. Am Sonntag, 25. Juli startete der Kirtag mit einem Gottesdienst zum Kirchweihfest in der Pfarrkirche. Danach ging es auf den Marktplatz zum Frühschoppen. Die Gäste wurden dort von Gasthof Klang mit allerlei Schmankerl verwöhnt, für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle Echsenbach bis spät in den Nachmittag hinein. 
"Endlich ein Kirtag wie immer, und das bei tollem Wetter," freute sich Bürgermeister Josef Baireder. Weiter geht es am Montag beim sogenannten "Nach-Kirtag" ab 19 Uhr mit Live-Musik von der "Echsenbacher Kirtagsmusi" und den "Marün Bluzzan".

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen