Der Pensionistenverband Ortsgruppe Zwettl wählte einen neuen Vorstand.

Die Ortsgruppe Zwettl des österreichischen Pensionistenverbandes hielt im GH Schrenk Ihre Mitgliederversammlung mit der Neuwahl der Funktionäre ab. Vorerst referierten Beamte der Polizeiinspektionen Zwettl und Groß Gerungs über Sicherheitsvorkehrungen im Wohnungs- und Eigenheimbereich. Es wurden auch wertvolle Tipps zu sonstigen Maßnahmen der Einbruchsverhinderung gegeben.
Anschließend wählten die zahlreich erschienen Pensionisten folgende Protagonisten: Vorsitzender- Walter Schörghuber. Stellvertreter- Wilfried Brocks, Emmerich Temper. Kassier- Herta Führer. Stellvertreter Elfriede Witura. Schriftführerin- Ernestine Berndl. Stellvertreterin- Elfriede Witura. Karteiführung- Hermine Lehr. Kontrolle Vorsitz- Gertrud Resch. Kontrolle Beisitzer- Friedrich Kolm, Anna Reininger, Renate Fichtinger. Referat Reisen und Sport- Horst Führer. Stellvertreterin- Ernestine Berndl. Presse und Öffentlichkeitsarbeit- Walter Schörghuber.
Nach der Wahl erfolgte die Ehrung langjähriger Mitglieder. Abschließend wurde zu einem kleinen Imbiss geladen.

Im Foto die geehrten Mitglieder:
Vorne v. rechts: Emmerich Temper, Josef Weissinger, Josef Bachner, Ernestine Holba, Gerhard Felbermayer,
Hinten v. rechts: Josef Plauensteiner, Gertrude Kaufmann, Gernot Gratzl, Robert Koller, Vorsitzender Walter Schörghuber, Stellvertreter Wilfried Brocks.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen