Feierliche Eröffnung in Zwettl

Erööfnungsfest der Raiffeisenbank Zwettl
18Bilder
  • Erööfnungsfest der Raiffeisenbank Zwettl
  • Foto: Tanja Schweigler
  • hochgeladen von Tanja Schweigler

ZWETTL. Nach zweijähriger Bauzeit wurde die Zentrale der Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte in Zwettl am 13. Oktober 2019 nun feierlich eröffnet. Das Eröffnungsfest konnte sich sehen lassen und wurde mit einer feierlichen Zeremonie in der Pfarrkirche Zwettl begangen. Mag. Lic. Thomas Kuziora unterhielt die bis auf den letzten Platz besetzte Kirche mit einer Predigt über die Dankbarkeit und wurde vom Musikverein Carl Michael Ziehrer tatkräftig unterstützt. Die Bläsergruppe untermalte auch die anschließende Segnung des neuen Bankgebäudes.

Dieses wurde mit den Mitteln von 4,7 Millionen Euro umgesetzt und gefällt als vierstöckiges Gebäude mit einem Kellergeschoss, welches als Archiv genutzt wird, sowie einen Abstellraum und die Haustechnik beherbergt. Im Erdgeschoss sind 13 überdachte Kundenparkplätze angelegt und im Obergeschoss sind ein Sitzungssaal für 120 Personen sowie Besprechungsräume, Lager und Nebenräume untergebracht. Ein zweites Obergeschoss bietet Platz für drei Wohnungen (68, 60 und 38 Quadratmeter). Aufregung gab es bei den Abrissarbeiten des alten Hofhanslhauses, auf dem jetzt der Neubau steht, wurden doch Tonscherben aus dem achten Jahrhundert gefunden!

Die neuen Räume wurden nach der Segnung von allerlei Politik- und Wirtschaftsprominenz, wie dem Zwettler Bürgermeister, Franz Mold, begangen. Der Direktor Hubert Dikovits führte dabei durch das 1.320 m² große Gebäude. Das anschließende Fest wurde mit einer Geräteausstellung der AAB4 Allentsteig unterstützt wie auch ihrer berühmten Gulaschkanone. Zwettler Bier spendete Freibier am dazugehörigen Bierbrunnen und ein Weinstand komplettierte das kulinarische Angebot. Auch für die Kinder war gesorgt mit einer großen Hüpfburg. Beim Gewinnspiel wurden drei Hauptpreise im Gesamtwert von 1.500 Euro verlost, darunter ein 10 Gramm Goldbarren. Die Geschenke für die Besucher waren nachhaltig – wunderbare Waldviertler Eichen zum Einsetzen im heimischen Garten! Ein gelungenes Fest der Raiffeisenbank in Zwettl.

Traditionelle Feste

Bei der Eröffnung der Zentrale der Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte herrschte Kaiserwetter und zog viele Schaulustige an. Dabei wurde das Fest ganz traditionell mit einer Messe in der Kirche begangen und wurde unterstützt von einem klassischen Musikverein. Aber die Zeit macht auch vor einer Institution wie der Raiffeisenbank nicht Halt und so fiel das Besuchergeschenk doch sehr zeitgemäß aus: ein Baum als Symbol für unsere Zukunft. Und da Bäume Klimaschützer Nummer eins sind, kann man der Raiffeisenbank nur gratulieren zu diesem tollen Einfall!

Autor:

Tanja Schweigler aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.