Geld für Weihnachtsgeschenke gespendet

Peter Weber (Obmann), Elisabeth Faltin, Hubert Faltin, Alfred Haneder (Dienststellenleiter) - v.l.
  • Peter Weber (Obmann), Elisabeth Faltin, Hubert Faltin, Alfred Haneder (Dienststellenleiter) - v.l.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

GROSS GERUNGS. Anstelle von Weihnachtsgeschenken für seine Gäste spendete das Gasthaus „Essen & Trinken zum Haider“ aus Groß Gerungs 500 Euro an die Rettungsstelle Samariterbund Groß Gerungs. Elisabeth und Hubert Faltin übergaben am 8. Jänner 2016 die Spende an Peter Weber und Alfred Haneder. Der Samariterbund ist zur Aufrechterhaltung des Rettungsdienstes in der Region immer wieder auf Spenden aus der Bevölkerung und von Gewerbetreibenden angewiesen und bedankt sich für die großzügige Spende.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.