Jugendliche helfen bei Projekt in Rumänien

Christina Zottl, Karin Kaltenböck, Elisabeth Daim und Bianca Römer (sitzend v.l.), Nivole Rameder, Katharina Guttman, Peter Rosenmaier, Gerald Auer, Daniela Allram, Karin Winkler, Christoph Rameder, David Niederle, Martin Mölzer und Christian Prem (hinten v.l.).
  • Christina Zottl, Karin Kaltenböck, Elisabeth Daim und Bianca Römer (sitzend v.l.), Nivole Rameder, Katharina Guttman, Peter Rosenmaier, Gerald Auer, Daniela Allram, Karin Winkler, Christoph Rameder, David Niederle, Martin Mölzer und Christian Prem (hinten v.l.).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

WALDVIERTEL. Anfang September helfen Jugendliche aus dem Waldviertel ein Wochenende lang bei der Spielplatzrenovierung im rumänischen Dorf Saniob.
Mit Hilfe des Fördervereins Auro-Danubia, unter Leitung von Abt Georg Wilfing vom Stift Melk, wird in Rumänien, genauer im Dorf Saniob, schon seit Jahren an dem Aufbau eines Waisenhauses gearbeitet. Von 5. bis 8. September werden 20 Landjugendmitglieder aus dem Waldviertel nach Rumänien fahren und ihren Beitrag leisten. Anpacken heißt es dann beim Renovieren des Spielplatzes sowie beim Wiederherstellen einer alten Halle. Die Organisatoren Christian Prem und Nicole Rameder freuen sich: „Außerdem werden wir die Kinder dort kennen lernen und mit ihnen spielen.“
Aber nicht nur vor Ort wird den Waisenkindern von Saniob geholfen. Es wurde begonnen Spendenboxen einzurichten, die die Helfer mit nach Rumänien nehmen werden. Darin befinden sich neben Bekleidung, auch Spiel- und Sportsachen für die Sechs- bis 18-Jährigen.
Zwei Waldviertler Unternehmer haben bereits ihre Unterstützung bei der Projektumsetzung angeboten: Firma Frank Reisen aus Heidenreichstein sowie das Tischlerunternehmen „Wald Holz Bauen“ aus St. Leonhard.
Weitere Informationen werden auf der Homepage www.noelandjugend.at veröffentlicht.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.