Viel Musik für guten Zweck

So sehen Gewinner aus: Maria Kitzler mit Tombola-Hauptpreis, überreicht von Hopfenprinzessin Nina Böhm sowie das BVW-Obmannduo Helmut Doppler (r.) und Willi Stöcklhuber (l.).
224Bilder
  • So sehen Gewinner aus: Maria Kitzler mit Tombola-Hauptpreis, überreicht von Hopfenprinzessin Nina Böhm sowie das BVW-Obmannduo Helmut Doppler (r.) und Willi Stöcklhuber (l.).
  • hochgeladen von Bernrich Lukhard

WALDHAUSEN (kuli). An die 1100 Gäste füllten am 23. März die Mehrzweckhalle, wo Willi Stöcklhubers „weltbestes Benefiz-Team“ wieder mal Volksmusik und Schlager vom Feinsten für den guten Zweck organisiert hatte. Zahlreich war die Politprominenz von BürgermeisterInnen über Abgeordnete bis zum zweiten Landtagspräsidenten; Johann Heuras schunkelte und klatschte wie alle anderen auch kräftig mit. Gaudi-Musi von den Waldfexn und den Mayrhofnern rissen das Publikum ebenso von den Bänken wie Monika Martin, die mit ihrer immer noch jugendlich wirkenden Stimme auch Kostproben von ihrer bereits 19. CD gab, und Udo Wenders, der nicht nur zumeist tieffrequent sang, sondern auch seine beliebten Witze riss. Neben den bekannten Stars hatten auch Waldviertler JungmusikerInnen eine Bühne. Jonas Holzmann und Stefan Haidinger ließen mit ihren Handharmonikas aufhorchen, Sandra Schmidt sang zur Gitarre mit Philipp am Piano selbstkomponierte Lieder, und Christoph Zellhofer durfte zu später Stunde mit Udo Wenders noch ein „Duell – äh, Duett!“ singen. Eine Tombola mit wertvollen Preisen rundete die Gala ab, den Hauptpreis - Wellnessaufenthalt im Herz- und Kreislaufzentrum - gewann Maria Kitzler aus Wiesensfeld.
Um halb Zwei war Zapfenstreich. Willi Stöcklhuber war erschöpft, aber glücklich: „Es werden sicher wieder weit über 10.000 Euro zusammenkommen. Die Spenden werden in den kommenden Wochen übergeben werden.!“
Rechnet man die Vielzahl an direkten Spenden hinzu, so wird die Gesamtsumme des benefitären Geldes wohl näher an der 20.000-Euro-Marke liegen. Das dürfte somit ein neuer Spendenrekord für zwölf Monate Benefizaktionismus sein. Wir gratulieren herzlich zu diesem großartigen Erfolg.

Autor:

Bernrich Lukhard aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.