Zwettl - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Spende an Benefizverein Waldhausen übergeben

ZWETTL. Der Benefizverein Waldhausen erhielt von der Firma BellEquip aus Zwettl mit Martin Hinterlehner an der Spitze eine Spende in der Höhe von 500 Euro für Frau Beck und Kinder. Sie verloren Tochter bzw. Schwester nach einem tragischen Autounfall im November 2018. Das Geld wird auf ein Sparbuch angelegt und darf nur nach Rücksprache mit Obmann Klaus Neumüller oder Organisator Willi Stöcklhuber behoben werden.

  • 23.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Genießen Sie ihren Winterurlaub im Hotel Mosser
4 Bilder

Winterurlaub
Erleben Sie Altstadtzauber im Hotel Mosser

Im Herzen von Kärnten umgeben von malerischen Seen und Bergen ist Villach auch im Winter eine Reise wert. Genießen Sie die Villacher Altstadt mit ihren Cafés und Restaurants sowie die umliegenden sportlichen Angebote. Ein besonderes Highlight in der kalten Jahreszeit ist außerdem der Villacher Fasching. Einer der Höhepunkte in der Faschingszeit ist der große Faschingsumzug am 2. März 2019. Zusätzlich erhält man Karten für die beliebten Faschingssitzungen in Villach direkt im...

  • 17.01.19
Lokales
Bei diesem Unfall wurde eine Person im Fahrzeug eingeschlossen.
2 Bilder

Bezirk Zwettl: Schneesturm fordert Einsatzkräfte

BEZIRK ZWETTL (bs). Im ganzen Zwettler Bezirk waren die Einsatzkräfte Anfang der Woche voll gefordert. Neben Einsätzen aufgrund des heftigen Sturms abseits der Straßen, wurden diese selbst vielerorts vom Schnee verweht und stellten somit weitere Einsatzherde dar. Zahlreiche Fahrzeugbergungen So wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren von Arbesbach über Göpfritz/Wild bis Zwettl zu zahlreichen Fahrzeugbergungen gerufen. Für die Arbesbacher hatte eine Straßensperre der B38 Richtung...

  • 16.01.19
Lokales
1. Einsatz am 15.01.2019 - Fahrzeugbergung nach VU auf der LB2 beim Allwangspitz
3 Bilder

Einsätze am laufenen Band
3 Fahrzeugbergungen innerhalb weniger Stunden für die FF Göpfritz/Wild

Nach der schweißtreibenden LKW-Bergung vom 14.01.2019 forderte eine Einsatzserie am 15.01.2019 wieder die Mitglieder der Feuerwehr Göpfritz/Wild - zu gleich drei Einsätzen innerhalb weniger Stunden wurden die Mitglieder der Feuerwehr Göpfritz/Wild am 15.01.2019 alarmiert: Um 13:47 Uhr erfolgte die Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf der LB2 kurz vor dem Kreisverkehr Allwangspitz. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Verkersunfall zwischen zwei PKWs, wobei ein Fahrzeug...

  • 16.01.19
Lokales
Auch das Freiwillige Soziale Jahr wird beim Roten Kreuz in Zwettl genutzt.

Zwettl: Zivildienst droht Personal-Loch

Immer mehr Untaugliche und geburtenschwache Jahrgänge könnten Situation verschärfen. BEZIRK ZWETTL (bs). Rund 2.500 junge Männer leisten in Niederösterreich jährlich ihren Zivildienst. Sie fahren Rettungsautos, pflegen alte Menschen und helfen auf Bauernhöfen. Doch künftig werden es weniger werden. Zum einen kommen nun geburtenschwache Jahrgänge zum Zug, zum anderen ist fast jeder Dritte mittlerweile untauglich. Im letzten Jahr konnten neun von zehn Zivildienst-Stellen besetzt werden. Doch...

  • 16.01.19
Lokales
Waldviertler kommen im Winter mit jedem Fahrzeug klar.
6 Bilder

So überleben Sie Waldviertler Straßen im Winter

Sie wollen aktuell das Waldviertel besuchen, weil es sich um das schönste Viertel der Welt handelt? Können wir verstehen, würden wir nicht hier wohnen, ginge es uns genau so. Doch seien Sie gewarnt: Bei uns herrscht aktuell Winter - das könnte Sie beim Autofahren vor Herausforderungen stellen. Deshalb haben wir einige Tipps gesammelt, wie Sie eine Autofahrt im Waldviertler Winter überleben. 1. Das richtige Fahrzeug Sie würden die aktuelle Lage im Waldviertel wahrscheinlich "Schneehölle"...

  • 15.01.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

LKW Bergung auf der L55 bei Göpfritz/Wild
Mehr als 6 Stunden bei Schnee und Sturm im Einsatz - herausfordernde LKW Bergung

Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Montag, den 14. Jänner 2019 um 14:52 Uhr, zu einer LKW Bergung auf der L55 kurz nach Göpfritz/Wild alarmiert. Auf der schneeglatten Fahrbahn verlor ein LKW Lenker aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und landete im angrenzenden Graben. Nur 4 Minuten nach der Alarmierung rückten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild mit dem RLFA 2000, LFA, KDOF und dem MTF/VF zur angegebenen Einsatzadresse auf der...

  • 15.01.19
Lokales

Konzert zugunsten von Ulrike Thaler

SCHLOSS ROSENAU. In Schloss Rosenau wurde im Dezember ein Adventkonzert zugunsten der an Krebs erkrankten Ulrike Thaler aus Groß Gerungs von und mit Andreas Jaksch veranstaltet. Die Gesamteinnahmen von 1.480 Euro konnten nun an Frau Thaler überwiesen werden.

  • 14.01.19
Lokales
Schneefahrbahn auf vielen Straßen
3 Bilder

Schneewalze rollt über Zwettl

ZWETTL. Das Schneechaos hatte in der letzten Woche nicht nur die Alpen fest im Griff. Auch die nördlichen Gemeinden in Zwettl waren davon stark betroffen. Die ungewöhnlichen Neuschneemengen waren besonders für die Autofahrer eine Herausforderung. Dazu kamen die heftigen Windböen, die durch die Schneeverwehungen auch die Sicht erheblich behinderten. Glatte Straßen, Schneefahrbahn und Schneewechten wurden für viele Fahrzeuglenker zum Verhängnis. Dabei hatten nicht nur die Schneepflüge...

  • 11.01.19
Lokales

Winterfoto der Woche aus Zwettl

Niederösterreich stöhnt derzeit unter der Schneelast. Doch die weiße Pracht hat auch ihre schönen Seiten. Genau die wollten wir bei unserem Foto-Gewinnspiel auf meinbezirk.at sehen – und unsere Leser haben uns nicht enttäuscht. Das schönste Foto aus dem Bezirk Zwettl kommt von unserer Regionautin Edith Dreer. Sie hat die winterliche Kulisse traumhaft schön eingefangen. Danke für diese tolle Aufnahme. Alle Fotos finden Sie auf www.meinbezirk.at/winter2018

  • 11.01.19
Lokales
Erfahrungsaustausch: Kulturstadträtin Andrea Wiesmüller, Bürgermeister LAbg. Franz Mold und Bildungsgemeinderätin Anne Blauensteiner laden am Dienstag, 22. Jänner, um 19.00 Uhr in die Galerie blaugelbezwettl ein.

Einladung zum Bildungs- und Kultur-Jour Fixe

ZWETTL. Kulturstadträtin Andrea Wiesmüller und Bildungsgemeinderätin Anne Blauensteiner laden erstmals gemeinsam zu einem informativen Gespräch unter dem Motto „Bildungs- und Kulturaustausch“ ein. Termin ist am 22. Jänner, 19.00 Uhr, Galerie blaugelbezwettl, Propstei 1. In einem offenen Gespräch werden gerne Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge für den Bildungs- und Kulturbereich entgegengenommen und geplante Veranstaltungen für das Jahr 2019 besprochen. Alle Interessierten sind...

  • 11.01.19
Lokales

Winter: Zahlreiche Feuerwehr-Einsätze

BEZIRK ZWETTL (bs). Im ganzen Bezirk Zwettl waren die Hilfskräfte, vor allem der Freiwilligen Feuerwehren, aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse immer wieder im Einsatz. Aus allen Teilen des Bezirkes wurden Fahrzeugbergungen, Unfälle mit Sachschäden und hängengebliebene Schwerfahrzeuge gemeldet. Auch die Straßenmeisterei stand naturgemäß im Dauereinsatz.

  • 11.01.19
Lokales

Sehenswürdigkeiten als „Zwettler Zeitzeichen“

ZWETTL. Am Donnerstag, 24. Jänner, 19.00 Uhr, lädt die Stadtgemeinde Zwettl-NÖ zur Präsentation des 19. Bandes der Zwettler Zeitzeichen in den Sparkassensaal (Eingang durch das Alte Rathaus) ein. Der neue Band der „Zwettler Zeitzeichen“ ist der Stadt Zwettl, ihren Sehenswürdigkeiten und ihrer Geschichte gewidmet. Der kleine Stadtführer ermöglicht es Einheimischen und Gästen die bedeutenden Sehenswürdigkeiten der malerischen Stadt am Kamp im Herzen des Waldviertels vor ihrem historischen...

  • 10.01.19
  •  1
Lokales

Gymnasium Zwettl lädt zur Gymnasiade

ZWETTL. Nach einjähriger Pause haben die Schüler des Gymnasiums im Rahmen der 19. Gymnasiade in der Zwettler Stadthalle heuer wieder die Möglichkeit einen Querschnitt ihres sportlichen, musisch-kreativen, sprachlichen und naturwissenschaftlichen Könnens zu präsentieren. Wegen des zu erwartenden großen Publikumsinteresses gibt es wieder zwei Termine. Am Freitag, dem 25. Jänner um 19 Uhr sind im Besonderen Absolventen und die Eltern der Schüler eingeladen, am Samstag, dem 26. Jänner um 10 Uhr...

  • 10.01.19
Lokales

Kinderarzt Jaros: "Selbstverständlich muss man Impfen!"

Nachstehendes Statemant von Zwettls Kinderarzt Dr. Zdenek Jaros erreichte uns zum Thema Impfen: "In meiner Ansicht zum Impfen stehe ich voll und ganz hinter dem Österreichischen Impfplan." Der Impfplan Österreich 2018 enthält alle aktuellen, nationalen Impfempfehlungen. Es wird in den einzelnen Kapiteln zwischen Impfungen des kostenfreien Kinderimpfkonzepts und anderen wichtigen Impfungen, welche nicht im kostenfreien Kinderimpfkonzept bereitgestellt werden, aber dennoch für den...

  • 10.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Tim Ledermüller und Anna Essmeister freuen sich auf euren Besuch am Schnuppertag der PNMS Zwettl am Freitag, 18. Jänner 2019 von 7:45 bis 11:30 Uhr.

Schnuppern in der Privaten NMS Zwettl

ZWETTL. Die Private Neue Mittelschule Zwettl lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler sehr herzlich zum Schnuppertag am Freitag, 18. Jänner 2019 von 7:45 bis 11:30 Uhr ein. An diesem Tag besteht die Möglichkeit, sich für das Schuljahr 2019/2020 anzumelden und sich über die vielfältigen Angebote der Schule zu erkunden sowie die Schulschwerpunkte „DIGITALE und SOZIALE BILDUNG“ kennenzulernen. Alle weiteren Informationen unter: www.pnmszwettl.ac.at

  • 09.01.19
Lokales
Das Podium war mit allen politischen Parteien aus Bund und Land besetzt.
8 Bilder

Drahtwurm: "Klimawandel schuld" (MIT VIDEO)

Nach Katastrophenjahr stellt die Politik eine Notfallszulassung des geforderten Pflanzenschutzmittels in Aussicht. SCHWEIGGERS (bs). Einen umfassenden und informativen Diskussionsabend erlebten mehrere hundert Besucher zum Thema "Zukunft der Landwirtschaft und des Kartoffelbaues in Niederösterreich mit den Schwerpunkten Drahtwurm und Pflanzenschutz" am 8. Jänner 2019 in Schweiggers auf Einladung des Geschäftsführers Karl Eder der Firma Bramburi. Über mehrere Stunden wurden zunächst...

  • 09.01.19
Lokales

Bezirk Zwettl: Impfung auf dem Prüfstand

Hier finden Sie alle Beiträge der Impf-Serie: Übersicht BEZIRK ZWETTL (bs). Ein heute geborenes Baby bekommt bis zu seinem 18. Geburtstag satte 50 Impfungen. Während die einen darin den medizinischen Fortschritt und die Ausrottung gefährlicher Krankheiten sehen, finden Kritiker viele Impfungen schlicht für überflüssig. In unserer neuen Serie „Gute Impfung, schlechte Impfung“ (Seite 16) beleuchtet Medizinjournalist Bert Ehgartner ab dieser Woche Vorteile und Nachteile des Impfens. Wir haben...

  • 09.01.19
Lokales
Ewald Edelmaier, Erwin Wagesreiter, Franz Kurzmann, Lukas Kerschbaumer, Lukas Kröpfl, Lukas Edelmaier, Alexander Stöger, Selina Altmann, Karl Plauensteiner, Georg Kröpfl, Anita Hofstetter, Daniel Scheibelberger, Theresa Assfall, Daniel Fröschl, DI Dr. Gerald Dirnberger, Markus Silipp, Michaela Altmann, Ing. Gerald Gaishofer, Karl Binder

Jahreshauptversammlung der FF Friedersbach

FRIEDERSBACH. Am 06. Jänner 2019 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der FF Friedersbach im Feuerwehrhaus in Friedersbach statt. Kommandant BR Ewald Edelmaier konnte gleich zu Beginn Herrn Stadtrat Ing. Gerald Gaishofer seitens der Gemeinde Zwettl, Ortsvorsteher Karl Binder, Ehrenhauptbrandinspektor Erwin Wagesreiter und Ehrenbrandinspektor Franz Kurzmann, sowie die Fahrzeugpatinnen als Ehrengäste herzlich begrüßen. Nach der Einleitung durch den Kommandanten, berichteten die...

  • 08.01.19
Lokales
3 Bilder

Schweiggers tanzt ins neue Jahr

In den Veranstaltungssaal in Schweiggers wurde am Samstag den 5. Jänner zum traditionellen Neujahrsball der ÖVP geladen. Trotz der sehr winterlichen Wetterbedingungen war der Ball gut besucht und wurde auch heuer wieder zu einem Glanzpunkt im Veranstaltungskalender der Marktgemeinde Schweiggers. Nach einer kulinarischen Damenspende startete der Abend mit einer modernen Polonaise der Jugendgruppen aus Schweiggers. Ballobfrau Hermine Prinz bedankte sich in ihrer Eröffnungsrede bei allen...

  • 07.01.19
Lokales
Die drei Patinnen der Feuerwehr Paula Friedl, Elfriede Wallner und Frieda Grünstäudl mit Kommandant Richard Groiß, Bürgermeister Josef Wagner, Verwalterin Anna Wagner und dem stellvertretenden Kommandanten Daniel Bretterbauer.

FF Pehendorf: Ein Jahr unter neuem Kommando

Seit nun genau einem Jahr steht die FF Pehendorf mit Kommandant Richard Groiß, seinem Stellvertreter Daniel Bretterbauer und Anna Wagner als Verwalterin unter neuer Führung. Das Team hat sich gut eingearbeitet und am Dreikönigs-Tag wurde Rückschau auf das Arbeitsjahr 2018 gehalten. Dazu konnte das Kommando zusätzlich zu den 38 Mitgliedern Bürgermeister Josef Wagner als Gemeindevertreter begrüßen. Die Patinnen der Feuerwehren Paula Friedl, Elfriede Wallner und Frieda Grünstäudl sind ebenfalls...

  • 07.01.19
Lokales
Das Zusammensein mit Tieren hat für Menschen äußerst positive Auswirkungen.

Kindergruppe Glückskind: Tiergestützte Begleitung

ZWETTL. Die Kindergruppe Glückskind, die seit drei Jahren Kinder im Alter von zwischen zwei und sechs Jahren auf Basis Freier Pädagogik in der Hauensteinerstraße 15 (Hilfswerkhaus) in Zwettl begleitet, hat ihr Angebot erweitert und bietet tiergestützte Begleitung an. Regelmäßig fahren die Kinder zum Auszeithof nach Friedersbach und verbringen Zeit mit den Tieren des Hofes. Besonders begehrt sind die Reiteinheiten mit den Pferden Roxy, Ibiza und Max. Das Zusammensein mit Tieren hat für...

  • 07.01.19

Beiträge zu Lokales aus