Ein Labyrinth aus Mais für die Kinder

OBERSTRAHLBACH. Ganz etwas Besonderes durften die Kindergartenkinder aus Oberstrahlbach heuer bereits erleben: ein Labyrinth durch ein Maisfeld.
Entstanden ist es in mühevoller Handarbeit durch Familie Haneder, die als engagierte Eltern immer wieder für Überraschungen sorgen.
Voller Freude marschierten die Kleinen los und suchten aufgeregt den richtigen Weg.
Mitten im Feld befand sich ein kleiner freier Platz. Dort stand ein Tisch und darauf eine Herdplatte. Zuerst gab es noch Informationen über den Kukuruz und anschließend – als Höhepunkt – halfen die Kinder beim Zubereiten von Popcorn.
So kann gelungene Bildungspartnerschaft zwischen Kindergarten und Elternhaus aussehen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen