Einbrüche: Vom Bargeld bis zum Winkelschleifer

ZWETTL. In Zwettl trieben bislang unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag, 6. Dezember um 18 Uhr bis Freitag, 7. Dezember um 7:21 Uhr ihr Unwesen. Sie brachen in der Zwettler Industriezone in ein Versicherungsbüro in der Kremser Straße, in eine KFZ-Werkstätte und Autohaus in der Industriestraße, in eine PKW-Servicestation in der Kremser Straße sowie in eine Lagerhalle eines Malerbetriebes, ebenfalls in der Kremser Straße, ein. Dabei entwendeten die Täter Kfz-Begutachtungsplaketten (§ 57a Plakette für Pkw), Bargeldbestände und Winkelschleifer. Außerdem verursachten sie Schäden an einem Garagentor, einer Tür, zwei Standtresoren sowie einer Kaffeemaschine.
Der Gesamtschaden wird nach Angaben der Polizei auf rund 25.000 Euro geschätzt. Die exakte Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.
Die Täter drangen durch gewaltsamen Aufbrechen von Eingangstüren bzw. Fenstern in die Gebäude und durchsuchten sämtliche Räume.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen