Feuerwehr Göpfritz/Wild wird zur Unterstützung der Feuerwehr Breitenfeld gerufen!
Fahrzeugbergung auf der L8038 zwischen Allwangspitz und Breitenfeld

3Bilder

Gemeinde Göpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am 22. August 2019 um 16:25 Uhr, von Florian NÖ mittels Stillem Alarm zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Breitenfeld auf die L8038 alarmiert.

Nach einem Verkehrsunfall, an dem zwei PKWs beteiligt waren, forderte die FF Breitenfeld die Einsatzkräfte aus Göpfritz/Wild an, um einen nicht mehr fahrbereiten PKW mittels Abschleppachse von der Unfallstelle zu verbringen. 

Bereits 4 Minuten nach der Alarmierung rückten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild unter der Einsatzleitung von BR Christian Hübl mit dem LFA und der Abschleppachse zur angegebenen Einsatzadresse aus.

An der Einsatzstelle angekommen, konnte durch den GRKDT festgestellt werden, dass die Unfallstelle bereits durch die Kameraden der FF Breitenfeld mit Unterstützung der Polizei abgesichert war und die verletzte Person durch das Rote Kreuz in ein Krankenhaus transportiert wurde.

Somit konnte sofort das LFA mit der Abschleppachse in Stellung gebracht und das beschädigte Fahrzeug verladen werden. Anschließend verbrachte man den PKW von der Unfallstelle. Die ausgeflossenen Flüssigkeiten wurden durch die Kameraden aus Breitenfeld gebunden. Der zweite PKW wurde duch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle verbracht.

Um 17:36 Uhr waren alle Arbeiten erledigt und die Einsatzkräfte aus Göpfritz/Wild konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Autor:

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz an der Wild aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.