Gutenbrunn: Goldenes Verdienstabzeichen für Heinz Rumpold

Bernhard Strabler, Harald Weidenauer, Mario Leitner, Heinz Rumpold, Karl Weiss, Bürgermeisterin Adelheid Ebner  (v.l.).
  • Bernhard Strabler, Harald Weidenauer, Mario Leitner, Heinz Rumpold, Karl Weiss, Bürgermeisterin Adelheid Ebner (v.l.).
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

Bei der Kommandantenwahl der Freiwilligen Feuerwehr Gutenbrunn trat der amtierende Feuerwehrkommandant Heinz Rumpold nicht mehr zur Wahl an.

GUTENBRUNN. Heinz Rumpold war und ist ein begeisterter Feuerwehrmann, der schon sehr früh in den Feuerwehrdienst der Freiwilligen Feuerwehr Gutenbrunn eintrat. Im Jänner 2012 wurde er zum Kommandanten gewählt und übte diese Tätigkeit bis zum 6. Jänner 2021 aus.
Aufgrund seiner Qualifikation und seinem Einsatz wurde er von 1998 bis 2011 und von 2012 bis 2021 zum Unterabschnittskommandanten bestellt.

Viele neue Mitglieder rekrutiert

Die Aus- und Weiterbildung der Feuerwehrmannschaft waren ihm stets wichtig. In seiner Zeit wurden auch die ersten Frauen in den Feuerwehrdienst der FF Gutenbrunn zugelassen und aufgenommen. Die Mannschaft hat sich, aufgrund seines Bemühens, jährlich aufgestockt. Gerade die Jugend war dem Kommandanten Heinz Rumpold ein besonderes Anliegen und es traten in seiner Ära 19 teils junge Menschen der Feuerwehr als aktive Mitglieder bei. Neben einer guten Aus- und Weiterbildung war es ihm auch stets ein Anliegen, dass die Ausrüstung, die Geräte und Maschinen sowie die Fahrzeuge den Anforderungen der heutigen Zeit entsprachen und entsprechen. Die größte Anschaffung war sicherlich im Jahre 2017 der Ankauf des HLF 3, welche neben der Planung der Ausführung des Einsatzfahrzeuges auch eine finanzielle Herausforderung war. Heinz Rumpold war auch federführend bei der Gründung der Feuerwehrpartnerschaft mit der FF Wiener Neudorf im Jahre 2015 beteiligt. In seine Ära fiel auch die Verlegung der Feuerwehrfeste vom Feuerwehrhaus auf das Festgelände am Hanslteich, und er führte ebenfalls das Oldtimertreffen an diesen Tagen ein. Die Abschnittsleistungsbewerbe wurden in seiner Amtszeit in Gutenbrunn ausgeführt. Tausende Stunden waren für die anfallenden Arbeiten und Aufgabenerfüllungen als Kommandant notwendig. Besonders wichtig waren ihm jedoch der gegenseitige Respekt und die Kameradschaft in seinem Team.
In Würdigung seiner besonderen Verdienste im Feuerwehrwesen wurde ihm das Goldene Verdienstabzeichen der Marktgemeinde Gutenbrunn verliehen.
Die Bürgermeisterin Adelheid Ebner bedankte sich beim Feuerwehrkommandanten a.D. EHBI Heinz Rumpold sehr herzlich für die jahrelange und gute Zusammenarbeit und überreichte ihm, gemeinsam mit Gemeinderat und Feuerwehrmann Andreas Schildorfer am 6. Jänner 2021 die Urkunde und das Verdienstabzeichen.
Des Weiteren gratulierte Bürgermeisterin Ebner dem neuen Kommandanten OBI Harald Weidenauer sowie dem neuen Kommandantenstellvertreter BI Mario Leitner sehr herzlich zur Bestellung dieser Funktionen und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit dem Kommando und den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Gutenbrunn.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen