Kindergartenzubau in Friedersbach offiziell eröffnet

Fest- und Ehrengäste sowie Kinder und Betreuer bei der offiziellen Eröffnungsfeier.
  • Fest- und Ehrengäste sowie Kinder und Betreuer bei der offiziellen Eröffnungsfeier.
  • Foto: Stadtgemeinde Zwettl-NÖ
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

FRIEDERSBACH. Nach einer einjährigen Bauphase war es am 21. Oktober soweit: Die neue Kindergartengruppe am Standtort Friedersbach sowie der Multifunktionsraum in der Volksschule wurden feierlich eröffnet.
„Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel“, mit diesen Worten begrüßte Bildungsstadträtin Andrea Wiesmüller die zahlreich erschienen Gäste im Bewegungsraum der Volksschule Friedersbach. Sie bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Land NÖ, den bauausführenden Firmen, allen voran Architekt Manfred Koppensteiner, und beim gesamten Personal, das es möglich machte, den Betrieb auch während der Bauphase aufrecht zu erhalten.
Im Anschluss sangen die Kindergartenkinder ein lustiges Lied, in dem es darum ging, wo bereits der Bürgermeister und auch der Pfarrer schon im Sand gespielt und sich Streiche ausgedacht haben – nämlich im Kindergarten.
Matthias Krall gratulierte den Kindern zu dieser Darbietung und überbrachte herzliche Grüße von Bezirkshauptmann Michael Widermann.
Bürgermeister Franz Mold dankte für die Einladung und überbrachte die besten Grüße von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Gleichzeitig nahm er Bezug auf ihren Themenschwerpunkt „Arbeit-Wirtschaft-Gesundheit-Familie“. „Diese Themen stehen in sehr engen Bezug zueinander. Wenn sich Paare für eine Familie entscheiden, ist auch eine entsprechende Kinderbetreuung Voraussetzung, die in den Zwettler Bildungseinrichtungen und speziell am Standort Friedersbach hervorragend funktioniert“, so Franz Mold, der Eltern, Lehrern aber vor allem auch den Kindern viel Freude mit den neuen Räumlichkeiten wünschte.
Nach der Segnung der neuen Räume durch Pfarrprovisor Christoph Weiss wurde zum Highlight des Tages eingeladen, dem gemeinsamen Luftballonstart im Garten.

Daten und Fakten

Kindergarten:
Bauzeit Kindergartengruppe: 31.8.2017 bis 17.4.2018
Prognostizierte Kosten Kindergarten ca. € 500.000,- exkl. USt.
Förderung Kindergarten ca. € 108.000,-
(Annuitätenzuschuss zu einem Darlehen)
Fläche Kindergartenzubau (2. Gruppe mit Nebenräumen) 136 m²
Gesamtfläche Kindergarten (alt und neu) 308 m²
Gartenfläche neu ca. 1.300 m²

Im Kindergartenjahr 2018/2019 besuchen insgesamt 30 Kinder den Kindergarten Friedersbach.

Volksschule:
Bauzeit Volksschule/Stiege/Vorplatz: 2.7.2018 bis 31.8.2018
Zusätzliche Maßnahmen in der Volksschule:
Generalsanierung der WC-Anlagen
Prognostizierte Kosten Volksschule ca. € 170.000,- inkl. USt.
Förderung Volksschule € 55.000,- pauschal
Fläche Nachmittagsbetreuung im Erdgeschoß 75 m²

Im Schuljahr 2018/2019 besuchen 40 Kinder die Volksschule Friedersbach.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen