Mittelschule Groß Gerungs: Berufsorientierungs-Gütesiegel erneut erhalten

Verleihung des Gütesiegels für Berufsorientierung an die NMS Groß Gerungs. WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, BO-Lehrerin Maria Gutmann, Direktor Rudi Gesselbauer, NÖ Landesschulratspräsident Johann Heuras und NÖ WIFI Institutsleiter Andreas Hartl.
  • Verleihung des Gütesiegels für Berufsorientierung an die NMS Groß Gerungs. WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, BO-Lehrerin Maria Gutmann, Direktor Rudi Gesselbauer, NÖ Landesschulratspräsident Johann Heuras und NÖ WIFI Institutsleiter Andreas Hartl.
  • Foto: Kraus
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

GROSS GERUNGS. Durch die unermüdliche Arbeit von Lehrerin Maria Gutmann wurde der NMS Groß Gerungs bereits zum dritten Mal das „Berufsorientierungs-Gütesiegel“ verliehen. Im Rahmen eines Festaktes in der WKO St. Pölten nahmen Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ und Johann Heuras, Präsident des Landesschulrates NÖ die Verleihung vor. „Wer dieses Gütesiegel trägt, steht in Sachen Berufsorientierung für Top-Arbeit, Top-Qualität, Top-Engagement“, so Sonja Zwazl. Berufs- und Wirtschaftsorientierung ist einer der Schwerpunkte der NMS Groß Gerungs. Durch den Berufsorientierungsunterricht sowie der Integration von relevanten Informationen in allen Unterrichtsgegenständen sollen die Schüler umfassende Informationen über die Berufs- und Arbeitswelt erhalten, dazu gehören auch Betriebsbesichtigungen, berufspraktische Tage und Vorträge von außerschulischen Experten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen