Neuer Kanalspülwagen in Betrieb

Bürgermeister Herbert Prinz (3. v. r.) mit Mitarbeitern und Firmenvertretern anlässlich der Fahrzeugübergabe am 2. Juni (v. l): Andreas Graser, Thomas Haider, Mario Steinbauer, Wolfgang Holzmann (Fa. Holzmann), Betriebsleiter Reinhard Pichler, Ing. Rainer Lugauer und Lorenz Liebhart (Fa. Scania)
  • Bürgermeister Herbert Prinz (3. v. r.) mit Mitarbeitern und Firmenvertretern anlässlich der Fahrzeugübergabe am 2. Juni (v. l): Andreas Graser, Thomas Haider, Mario Steinbauer, Wolfgang Holzmann (Fa. Holzmann), Betriebsleiter Reinhard Pichler, Ing. Rainer Lugauer und Lorenz Liebhart (Fa. Scania)
  • Foto: Stadtgemeinde Zwettl
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ZWETTL. Sie sehen ein neues großes blaues Fahrzeug im Einsatz? Es ist die neueste Errungenschaft für die Zwettler Kläranlagen. Zur Betreuung des rund 110 km langen Kanalnetzes und der elf Kläranlagen der Gemeinde sind nicht nur gut ausgebildete Mitarbeiter erforderlich. Es ist auch ein Kanalspülwagen notwendig. Nun wurde das seit 17 Jahren intensiv genutzte Altgerät durch einen neuen Kanalspülwagen der Marke Scania ersetzt. Für den Klärschlammtransport wurde überdies ein neuer Kipper angeschafft.
Für den Umwelt- und Gewässerschutz wurden rund 400.000,-- Euro investiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen