Radfahrer bei Kollision mit PKW schwer verletzt

BEZIRK. Ein 34-jähriger Wiener fuhr sein Rennrad auf der Landesstraße 74 aus Niederneustift kommend in Richtung Zwettl. Er trug einen Fahrradhelm und Radbekleidung. Zum selben Zeitpunkt lenkte auf der L 74 der aus Richtung Zwettl kommenden ein 56-Jähriger aus Ternitz seinen PKW, begleitet von seiner Gattin auf dem Beifahrersitz.  Der Autofahrer bog bei einer Kreuzung links Richtung Schloss Rosenau in die dortige Landesstraße 8250 ein und übersah offensichtlich wegen der tiefstehenden Sonne den entgegenkommenden, geradeaus fahrenden Rennradfahrer, worauf es im angeführten Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer kollidierte frontal mit dem rechten Frontbereich des abbiegenden PKW. Danach prallte dieser gegen die Windschutzscheibe, flog über das Dach und kam schließlich auf der Fahrbahn neben dem PKW zum Liegen. Der Unfallhergang konnte von Zeugen beobachtet werden, welche Erste Hilfe/Reanimation durchführten. Die
Rettungskräfte wurden von der Gattin des PKW-Lenkers telefonisch per Notruf verständigt.
Nach Stabilisierung des Verletzten wurde dieser mit dem angeforderten Notarzthubschrauber Christophorus 2 in das Landesklinikum St. Pölten geflogen. Laut Auskunft der Notärzte ist der Grad der Verletzungen schwer (Schädel-Hirn Trauma, Kieferbruch, Verletzungen an Armen
und Beinen, möglicherwiese Rippenbrüche), unmittelbare Lebensgefahr besteht nach momentaner Sicht nicht.
Der mit dem PKW-Lenker durchgeführte Alkomattest verlief negativ.

Die L 74 war für die Verletztenversorgung und der Unfallaufnahme von ca. 16:50 bis 18:30 gesperrt. Zur Reinigung der Fahrbahn wurde der Streckendienst der Straßenmeisterei Zwettl verständigt.

Autor:

Katrin Pilz aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.