Reihenhausanlage Schillerstraße buhlt um Nachbarschaftsfest

Die WAV-Reihenhausanlage geht ins Rennen um das Nachbarschaftsfest im Bezirk Zwettl.
  • Die WAV-Reihenhausanlage geht ins Rennen um das Nachbarschaftsfest im Bezirk Zwettl.
  • Foto: Bernhard Schabauer
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ZWETTL (bs). Die Bezirksblätter verlosen derzeit quer durch das ganze Land 30 Nachbarschaftsfeste (Teilnahme siehe Randspalte links). Nach den Bewohnern der Südhangstraße in Zwettl buhlen nun auch jene der Reihenhausanlage Schillerstraße in Zwettl um das bevorstehende Grätzelfest.
Am Mittwoch, 23. März 2016, wurde in der Schillerstraße in Zwettl der Grundstein für 16 Reihenhäuser der gemeinnützigen Bau- und Siedlungsgenossenschaft Waldviertel, kurz WAV, gelegt. Drei Doppelhäuser, zwei Dreierblöcke und ein Viererblock mit je einer Wohnnutzfläche von 108 Quadratmeter entstanden seither. Der Bau wurde von der Firma Hartl Haus aus Echsenbach umgesetzt. Neben einem Carport sowie PKW-Stellplatz wurden Gartengeräteräume, Terrassen samt Pergola oder eine 13 Quadratmeter große Photovoltaikanlage je Reihenhaus konzipiert.
Im Rahmen der Grundsteinlegung verwies WAV-Direktor Manfred Damberger auf die Einsetzung regionaler Arbeitskräfte sowie Rohstoffe. Von Seiten der Stadtgemeinde Zwettl dankte Vizebürgermeister und Wirtschaftsstadtrat Johannes Prinz (ÖVP) der WAV für die Realisierung des Projektes. Landtagsabgeordneter Franz Mold (ÖVP) verwies auf die Wichtigkeit der Landesförderungen im Wohnbau für leistbares Wohnen.

Bericht Südhangstraße: Hier klicken

Bewerben Sie sich ganz einfach unter: www.meinbezirk.at/nachbar-noe

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.