Gross Gerungs
„Schule kunterbunt“

Sophia Fuchs, Jonas Eschelmüller, Alina Wurm, Johanna Laister, Fabian Wurm und Markus Hahn bei ihrem Beitrag „Der Buchstabenverwechsler“
  • Sophia Fuchs, Jonas Eschelmüller, Alina Wurm, Johanna Laister, Fabian Wurm und Markus Hahn bei ihrem Beitrag „Der Buchstabenverwechsler“
  • Foto: NMS Groß Gerungs
  • hochgeladen von Katrin Pilz

Wie vielfältig, bunt, laut, begeisternd Schule sein kann, zeigten am Freitag, 22. November 2019 die Schülerinnen und Schüler und das Team der NMS Groß Gerungs in einer vollbesetzten Sporthalle. Motto dieses Abends war „Schule kunterbunt“!

GROSS GERUNGS. Vom Organisationsteam Sandra Purker, Sabine Ambros, Manuela Mitteröcker und Claudia Kolinsky wurden die Schwerpunkte Berufs- und Wirtschaftsorientierung, Englisch als Arbeitssprache und die Unverbindlichen Übungen Tanz, Musikalisches Gestalten, Volleyball, Fußball und Interessens- und Begabungsförderung präsentiert. Kurze Sketches wechselten sich mit Musik, Theater, Tanz und Sport ab. Auch die Schüler der vierten Klassen der VS Groß Gerungs und der VS Etzen durften bei „Schule kunterbunt“ mit Tanz und Gesang mitwirken. Projektwochen, Exkursionen, Lehrausgänge, Wandertage runden das vielfältige Angebot der Schule ab, sie wurden in einer Präsentation den Gästen gezeigt. Das Besondere an diesem Abend ist mit Sicherheit, dass sich alle Schülerinnen und Schüler von den 1. bis zu den 4. Klassen und auch der gesamte Lehrkörper auf der Bühne präsentieren.

Schulqualitätsmanager Alfred Grünstäudl gratulierte der NMS Groß Gerungs zu den Darbietungen und zeigte sich sehr beeindruckt vom Engagement der Schülerinnen und Schüler und des Lehrerkollegiums.

Autor:

Katrin Pilz aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.