Tödlicher Motorradunfall bei Armschlag

Die Polizei musste einen weiteren Verkehrstoten im Bezirk Zwettl vermelden.
  • Die Polizei musste einen weiteren Verkehrstoten im Bezirk Zwettl vermelden.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ARMSCHLAG. Am Sonntag, dem 4. Oktober 2020, lenkte gegen 15.25 Uhr laut Polizei ein 64-jähriger Mann aus dem Bezirk Krems/Land seinen PKW auf der Bundesstraße 36 von Ottenschlag kommend in Richtung Zwettl. Am Beifahrersitz saß seine 65-jährige Gattin. Zur gleichen Zeit lenkte ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Melk sein Motorrad auf der Bundessstraße 36 ebenfalls von Ottenschlag kommend in Richtung Zwettl. Auf Höhe des Ortsgebietes Armschlag überholte der Motorradfahrer den vor ihm fahrenden PKW auf der dortigen Überholspur.
Während des Überholvorganges bog der PKW-Fahrer links in Richtung Armschlag ab und erfasste dabei das überholende Motorrad.
Durch die Wucht des Anpralles wurde das Motorrad mit Lenker über die linke Böschung geschleudert.
Der Motorradfahrer verstarb noch während der Erstversorgung durch die Rettungskräfte an der Unfallstelle.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert zu dem sensationellen Erfolg.
3

Olympia Niederösterreich
NÖs Judoka holt Silber - Danninger gratuliert

Die Olympischen Spiele waren aus niederösterreichischer Sicht bisher sehr erfolgreich. Neben der Radfahrerin Anna Kiesenhofer holte heute eine weitere Niederösterreicherin Edelmetall.  NÖ/TOKIO (red.) Die Niederösterreicherin Michaela Polleres krönte sich heute am 28. Juli 2021 bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio in der Judo-Gewichtsklasse bis 70 kg sensationell zur Vize-Olympiasiegerin. Nach der historischen Goldmedaille im Rad-Straßenrennen von Anna Kiesenhofer ist es die zweite...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen