Verkehrsunfall fordert Verletzten

SCHWARZENAU. Die FF Schwarzenau wurde am 7. Februar zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Kurze Zeit später rückten acht Kameraden aus.
Vermutlich aufgrund des starken Schneefalles kam ein 21-jähriger Fahrzeuglenker von der Fahrbahn, das Fahrzeug überschlug sich und landete am Dach liegend im Straßengraben. Beide Fahrzeuginsassen konnten sich selbst befreien.
Nach der Absicherung der Unfallstelle wurde der PKW geborgen. Der Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht.
Während der Bergung wurde der Verkehr von der Polizei kurzfristig angehalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen