Vorlesewoche
Volksschule Schwarzenau feiert die Fantasie

Oben rechts: Elias und Noah Groiss, oben Mitte: Sebastian und Benedikt Kohl , oben links: Philip Rogner, Mitte: Theo Zimmel und Raphael Erhart, unten link: Erik Semper und Hund Murphy.
  • Oben rechts: Elias und Noah Groiss, oben Mitte: Sebastian und Benedikt Kohl , oben links: Philip Rogner, Mitte: Theo Zimmel und Raphael Erhart, unten link: Erik Semper und Hund Murphy.
  • Foto: VS Schwarzenau
  • hochgeladen von Katrin Pilz

Lustige, freche und liebevolle Geschichten wurden unter dem Motto "Wir feiern die Fantasie" anlässlich des Österreichischen Vorlesetages eine Woche von den Schülern der Volksschule Schwarzenau gelesen.

SCHWARZENAU. Das Ziel der Großen Vorlesewoche war es, das Vorlesen noch stärker in den Fokus des Schulalltages zu rücken. Denn Vorlesen macht Spaß, beflügelt die Fantasie und stärkt Sprach-  und Sozialkompetenz. Da Veranstaltungen wegen der Umstellung auf Distance Learning nicht möglich sind, wurden auch online Vorleser zu den Kindern geschickt. Einige Klassenlehrerinnen trugen stimmungsvoll in den virtuellen Klassenzimmern via Videocall vor.

Vorlesepässe und Urkunden spornten die Schulkinder zusätzlich an, in der Familie fleißig vorzulesen. Nicht nur jüngere Geschwister, sogar Haustiere bekamen eine Leseeinheit verpasst. Jedes Jahr wird dieser besondere Tag mit viel Freude und Engagement von allen Beteiligten an der Volksschule Schwarzenau angenommen. Die Aktion bietet eine wertvolle Ergänzung zur Lesebildung an der Schule, die zertifizierte LeseKulturSchule ist.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Hier gibt's die Online-Diskussion zum Nachschauen

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen