Vortrag Polizei NÖ für Pensionisten

Bild (Pensionistenverband): Werner Czanba, Bezirksvorsitzender Wilfried Brocks, Gertrud Resch, Ernestine Berndl, Hermine Lehr, Elfriede Witura, ChefInsp. Wolfgang Gottsbachner, Obstlt. Rudolf Mader, Landespolizeidirektor Mag. Mag.(FH) Konrad Kogler, BI Josef Lehr-Hübsch
  • Bild (Pensionistenverband): Werner Czanba, Bezirksvorsitzender Wilfried Brocks, Gertrud Resch, Ernestine Berndl, Hermine Lehr, Elfriede Witura, ChefInsp. Wolfgang Gottsbachner, Obstlt. Rudolf Mader, Landespolizeidirektor Mag. Mag.(FH) Konrad Kogler, BI Josef Lehr-Hübsch
  • hochgeladen von Pensionistenverband Bezirksorganisation Zwettl

Mitglieder des Pensionistenverbandes Zwettl folgten der Einladung des Bezirkspolizeikommandos Zwettl. Denn Pensionistinnen und Pensionisten sind einer höheren Gefahr ausgesetzt Opfer zu werden. Kriminelle glauben oftmals die vermeintliche Schwäche älterer Menschen einfach ausnützen zu können. Wer aber die Tricks und Methoden dieser Täter kennt, läuft weniger Gefahr, Opfer zu werden. Aus diesem Grund informierten Präventionsbeamte über den Neffentrick, Internetbetrug, Besuch fremder Personen oder sicheres Geldbeheben im Rahmen eines spannenden Vortrages.

Bild (Pensionistenverband): Werner Czanba, Bezirksvorsitzender Wilfried Brocks, Gertrud Resch, Ernestine Berndl, Hermine Lehr, Elfriede Witura, ChefInsp. Wolfgang Gottsbachner, Obstlt. Rudolf Mader, Landespolizeidirektor Mag. Mag.(FH) Konrad Kogler, BI Josef Lehr-Hübsch

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen