Woche der Landwirtschaft: „Unser Essen: Gut zu wissen, wo´s herkommt“

Kammerobmann Dietmar Hipp, Gerlinde und Thomas Baumgartner (v.l.).
  • Kammerobmann Dietmar Hipp, Gerlinde und Thomas Baumgartner (v.l.).
  • Foto: BBK Zwettl
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

BEZIRK ZWETTL. Bereits zum dritten Mal werden auch 2018 wieder im Rahmen der “Woche der Landwirtschaft” in jedem Bezirk Niederösterreichs öffentlichkeitswirksame Initiativen gesetzt.
Das diesjährige Motto lautet: “Unser Essen: Gut zu wissen, wo´s herkommt“. Ziel ist es, auf die Leistungen der Landwirtschaft und Forstwirtschaft in ihrer Gesamtheit wie auch Vielfalt aufmerksam zu machen und hinsichtlich “Herkunft muss erkennbar sein“ weiter zu sensibilisieren. (www.gutzuwissen.co.at).
Die Bezirksbauernkammer Zwettl unterstützt diese Initiative mit einem Infostand beim „Country-Weekend“ auf der Bison-Ranch.

Termin: Samstag, 30. Juni - ab 18 Uhr
Ort: Bisonranch Baumgartner, Mitterschlag 42, 3921 Langschlag
Am Samstag gibt es bei Familie Baumgartner Schmankerl vom Bison
und Schwein (Bison-Burger, Snack`s etc.)

Termin: Sonntag, 1. Juli ab 9 Uhr
Programm:
▪ Frühshoppen mit Live Country Musik „Arizona“
▪ Smoker- und Grillspezialitäten vom Bison und Schwein
▪ „Gut zu Wissen“ – Infostand:
- Informationen für Groß und Klein über die heimische Landwirtschaft
- Überblick über die Qualität, Frische, Regionalität und nachvollziehbare
Herkunft über die heimischen Produkte

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.