Feuerwehr rüstet für E-Mobilität

ZWETTL. Im Rahmen der wöchentlichen Übung durften Mitglieder der FF Zwettl-Stadt das Autohaus Berger in Zwettl besuchen. Durch die Mitarbeiter des Autohauses wurde das Thema Elektrofahrzeuge aufbereitet. Vor Allem technische Details und die Gefahren für Einsatzkräfte wurden besprochen. Die 26 Mitglieder der FF Zwettl-Stadt konnten auch einen Blick in und unter ein E-Fahrzeug werfen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen