Straßensanierung Wolfsberg auf Zielgeraden

Grünstäudl Johann (Straßenmeisterei Zwettl), Straßenmeister Gilbert Schulmeister, Landesrat Ludwig Schleritzko, NÖ Straßenbaudirektor Dipl.-Ing. Josef Decker, Bürgermeister Christian Seper, Dipl.-Ing. Gerald Bogg (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung 8 in Widhofen/Th.)
  • Grünstäudl Johann (Straßenmeisterei Zwettl), Straßenmeister Gilbert Schulmeister, Landesrat Ludwig Schleritzko, NÖ Straßenbaudirektor Dipl.-Ing. Josef Decker, Bürgermeister Christian Seper, Dipl.-Ing. Gerald Bogg (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung 8 in Widhofen/Th.)
  • Foto: Straßenmeisterei
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

Bauarbeiten für den Ausbau der Landesstraße L 8245 südlich von Wolfsberg gehen in die Endphase.

WOLFSBERG. Verkehrs-Landesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) überzeugte sich am 7. Oktober 2020 vom Stand der Bauarbeiten für den Ausbau der Landesstraße L 8245 südlich von Wolfsberg im Gemeindegebiet von Waldhausen.
Aufgrund des Alters der Straßenkonstruktion, der aufgetretenen Schäden und einer nicht den Verkehrserfordernissen entsprechenden Fahrbahnbreite von sechs Metern, entsprach die Fahrbahn nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen.
Der Schwerverkehrsanteil an der Landesstraße L 8245 liegt laut Straßenmeisterei bei über 20 Prozent. Dadurch kommt es besonders im Gegenverkehr bei breiten Fahrzeugen wie LKW und landwirtschaftlichen Maschinen immer wieder zu Konfliktsituationen.
Aus diesem Grund hat sich der NÖ Straßendienst und die Marktgemeinde Waldhausen entschlossen, einen weiteren Abschnitt über 2,1 Kilometer des Ausbaukonzeptes L 8245 / L 8262 umzusetzen.
Die für die Verbreiterung erforderlichen Flächen wurden von den Grundstückseigentümern zur Verfügung gestellt.
Die Bauarbeiten werden von der Straßenmeisterei Zwettl mit Baufirmen der Region durchgeführt.
Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 1,2 Millionen Euro, welche zur Gänze vom Land NÖ getragen werden.
Gleichzeitig mit dem Ausbau des Straßenabschnittes errichtet die EVN eine neue Transportleitung von Rastenfeld nach Zwettl, welche entlang der L 8245 führt. Die Bauarbeiten wurden mit der EVN derart abgestimmt und geplant, dass die Maßnahmen gleichzeitig ausgeführt werden und die Behinderungen für die VerkehrsteilnehmerInnen dadurch minimiert werden können.

Stand der Arbeiten:
Ab Mitte Oktober werden die Stabilisierungsarbeiten der Tragschicht und anschließend die Asphaltierungsarbeiten durchgeführt.
Die Verkehrsbehinderungen mit Totalsperre der Landesstraße sind voraussichtlich noch bis Ende Oktober 2020 erforderlich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen