2.500. Umweltförderungen vergeben

StADir.-Stv. Mag.(FH) Werner Siegl und StR Erich Stern mit Johannes Höbarth, der die Jubiläumsförderung von Bgm. LAbg. Franz Mold (v. l.) entgegen nahm.
  • StADir.-Stv. Mag.(FH) Werner Siegl und StR Erich Stern mit Johannes Höbarth, der die Jubiläumsförderung von Bgm. LAbg. Franz Mold (v. l.) entgegen nahm.
  • Foto: Stadtgemeinde
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ZWETTL. Im Rahmen von umfangreichen und laufend angepassten Förderungsprogrammen kamen den Bürgern der Stadtgemeinde Zwettl bisher insgesamt 702.000,- Euro als nicht rückzahlbare Beiträge direkt zugute.
Am 28. November wurde nun die 2.500. Umweltförderung vergeben und von Bürgermeister LAbg. Franz Mold persönlich an Johannes Höbarth aus Merzenstein übergeben, der zuvor die oberste Geschoßdecke seines Wohnhauses nachträglich gedämmt hatte.
Von Bürgermeister Franz Mold und Umweltstadtrat Erich Stern wurde das vorbildliche und umweltbewusste Handeln der Förderungswerber hervorgehoben, mit dem auch maßgebliche Investitionen verbunden sind. Damit profitiert nicht nur die Umwelt sondern auch die Wirtschaft.
StADir.-Stv. Mag.(FH) Werner Siegl verwies darauf, dass der Start des Förderprogrammes auf die damalige Initiative von Umweltgemeinderat Erwin Engelmayr zurückgeht.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.