Hüttenaffäre: Abbruchbescheid nur noch Formsache

ANNATSBERG (bs). In der Hüttenaffäre von Annatsberg hat es wie berichtet im August eine baubehördliche Überprüfung einer möglicherweise illegal errichteten Halle im Grünland gegeben. Dies bestätigte Hermann Neumeister, Stadtamtsdirektor der Stadtgemeinde Zwettl, gegenüber den Bezirksblättern vergangenen Freitag.
Dabei habe sich im Wesentlichen gezeigt, dass der angezeigte Sachverhalt den Tatsachen entspreche, so Neumeister.
Die baubehördlichen Veranlassungen seien demnach derzeit in Umsetzung. Ein Abbruchbescheid ist somit scheinbar nur noch Formsache.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.