ÖVP Schweiggers
Schweiggers ist fit für die Gemeinderatswahl

Vzbgm. Günther Prinz, LR Ludwig Schleritzko, Bgm. Josef Schaden
2Bilder
  • Vzbgm. Günther Prinz, LR Ludwig Schleritzko, Bgm. Josef Schaden
  • Foto: Edelmaier C.
  • hochgeladen von Katharina Past

Anfang Oktober versammelten sich die Mitglieder der ÖVP Schweiggers im Veranstaltungssaal der Gemeinde. Grund dafür war der erweiterte Gemeindeparteitag inklusive Wahl des Spitzenkandidaten und die Vorstellung des Gemeinderatsteams.
Bürgermeister Josef Schaden betonte: " Wir stellen für alle 19 möglichen Mandatare einen Kandidaten und einen Ersatzkandidaten, weil wir auch weiterhin die treibende Kraft für Schweiggers sein wollen!". Auch Landesrat Ludwig Schleritzko besuchte die Veranstaltung und freute sich über den Zusammenhalt in Schweiggers. Als Leiter der Wahl verkündete er: "59 von 60 Stimmen für Josef Schaden! Ich darf dir zu diesem Rückhalt gratulieren!". 
Auch der neue Nationalratsabgeordnete Lukas Brandweiner war anwesend und bedankte sich für sein Vorzugsstimmenergebnis bei der Nationalratswahl. "Mit Josef habt ihr einen Mann an eurer Spitze, der auf's Team schaut und für die Leute da ist. Eine gute Wahl!", so Brandweiner. 

Als Abschluss gab es für alle anwesenden Gäste eine kleine Aufmerksamkeit: Ein Bio-Erpfisackerl aus Lebkuchenteig. "Der Erpfi hat bei uns eine lange Tradition und dank unseren ausgezeichneten Bäckern, schmecken unsere Sackerl süßer als die großen!", scherzt Josef Schaden, der selbst 25 Jahre lang Bio-Bauer war.

Vzbgm. Günther Prinz, LR Ludwig Schleritzko, Bgm. Josef Schaden
v.l.: Johann Weber, NRAbg. Lukas Brandweiner, Vzbgm. Günther Prinz, LR Ludwig Schleritzko, Markus Rabl, Bgm. Josef Schaden, Dietmar Hipp, Franz Blauensteiner, Robert Reuberger
Autor:

Katharina Past aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.