Unterstützungskomitee für Martina Diesner-Wais gegründet

Unterstützung aus der gesamten Region – im Bild KO Ditmar Hipp, Heinrich Graf,  Bezirksbäuerin Elisabeth Steininger, Josef Floh, LT Abg. Franz Mold, LKR Renate Schrenk, Erwin Engelmayer, Josef Tauber, Karl Scharitzer mit NRW-Kandidatin Martina Diesner-Wais.
  • Unterstützung aus der gesamten Region – im Bild KO Ditmar Hipp, Heinrich Graf, Bezirksbäuerin Elisabeth Steininger, Josef Floh, LT Abg. Franz Mold, LKR Renate Schrenk, Erwin Engelmayer, Josef Tauber, Karl Scharitzer mit NRW-Kandidatin Martina Diesner-Wais.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Simone Göls

In wenigen Wochen wird in Österreich ein neuer Nationalrat gewählt. Schon bei den Wahlgängen der letzten Jahre hat sich gezeigt: immer mehr Bürgerinnen und Bürger wollen Personen und nicht nur Parteilisten wählen. In Niederösterreich hat die ÖVP daher ein Vorzugsstimmenmodell für die Nationalratswahl beschlossen: Wer im Regionalwahlkreis die meisten Vorzugsstimmen erhält, der zieht ins Parlament ein.

Martina Diesner-Wais kandidiert im Regionalwahlkreis Waldviertel für die Volkspartei und erhält Zuspruch: in mehreren Gemeinden bilden sich mittlerweile Unterstützungskomitees für sie. Sie alle haben ein Ziel: Martina Diesner-Wais soll als Vertreterin der Region direkt in den Nationalrat gewählt werden.

Diesner-Wais zeigt sich darüber mehr als erfreut: „In meiner politischen Laufbahn habe ich gelernt, dass man in seiner Tätigkeit den Bürgerinnen und Bürgern verantwortlich sein muss. Ich bin eine, die gern bei den Menschen ist, mit ihnen spricht und ihnen zuhört. Und das werde ich auch in Zukunft tun.“

Das Unterstützungskomitee für Martina Diesner-Wais will jedenfalls in den nächsten Wochen noch kräftig die Werbetrommel für sie rühren. Dabei setzt man vor allem auf persönliche Gespräche – genauso wie Martina Diesner-Wais selbst es bis zum 29. September tun wird.

Autor:

Simone Göls aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.