HLUW Yspertal
Green Jobs sind sehr gefragt

Schüler Tabirca Ramon, Renate Fröschl vom AMS Melk und Organisatorin sowie HLUW-Bildungsberaterin Gerlinde Derfler.
  • Schüler Tabirca Ramon, Renate Fröschl vom AMS Melk und Organisatorin sowie HLUW-Bildungsberaterin Gerlinde Derfler.
  • Foto: HLUW Yspertal
  • hochgeladen von Katrin Pilz

Green Jobs werden in Zukunft trotz Krise sehr gefragt sein. Dies erfuhren die Schüler der HLUW Yspertal bei ihrem Bewerbungstraining mit dem AMS Melk.

STIFT ZWETTL/YSPERTAL. Gerade in Zeiten, in denen viele Menschen in Kurzarbeit beschäftigt sind oder hunderte Mitarbeiter ihren Job verlieren, erscheint es besonders wichtig, perfekte Bewerbungsunterlagen vorbereitet zu haben. Die Schüler des dritten Jahrganges der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft (HLUW) - der Privatschule des Stiftes Zwettl in Yspertal - absolvierten ein Bewerbungstraining mit Renate Fröschl vom Arbeitsmarktservice Melk.

Die Jugendlichen lauschten gespannt dem Vortrag, denn am Ende des Schuljahres müssen sie ein zwölfwöchiges Pflichtpraktikum ablegen, davor werden zahlreiche Bewerbungen abgeschickt. Sie erhielten viele Informationen über den Aufbau und den Inhalt von Lebenslauf und Bewerbungsschreiben, denn das Verfassen von aussagekräftigen und fehlerfreien Bewerbungsunterlagen ist das Um und Auf bei der Jobsuche.
Die Expertin zeigte außerdem moderne Bewerbungsformen wie Online-, Telefon- oder Videobewerbung, die immer beliebter werden.

Die Schüler blicken positiv in ihre Praktikumszeit: "Es wird sicherlich wegen der zahlreichen notwendigen Einsparungen in vielen Unternehmen schwieriger werden, einen Praktikumsplatz zu bekommen, aber wir haben eine sehr breite, innovative, vielversprechende praktische und theoretische Umweltwirtschaftsausbildung", so eine Schülerin.

"Green Skills"

Die Arbeitslosigkeit ist derzeit in Österreich sehr hoch. Green Jobs, also Arbeitsplätze im Umweltsektor, werden in Zukunft trotz Krise gefragter denn je sein. Viele dieser Green Skills ("grüne" Zusatzqualifikationen) werden durch den Fächerkanon, der an der HLUW unterrichtet wird, abgedeckt: "Die breitgefächerte Ausbildung, wie sie an dieser Schule vorzufinden ist, und die vielen Zusatzqualifikationen bringen wesentliche Vorteile bei der Jobsuche", stellte Renate Fröschl fest. Die Schule wird so auch ihrem aktuellen Motto "Wir handeln fürs Klima trotz Corona-Krise!" gerecht.

„Wir bieten jederzeit Schulführungen im Familienverband an. Ganze Klassen und Gruppen können sich per Videobesprechung mit unseren Schülerinnen und Schülern und Lehrpersonen über die Ausbildung informieren. Schnupperschüler sind herzlich willkommen. Man kann auch im Internat nächtigen und ins Internatsleben schnuppern. All dies natürlich unter Einhaltung der Covid-Regeln", informiert Schulleiter Gerhard Hackl. Weitere Infos unter: www.hluwyspertal.ac.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen