Volksschule Schweiggers
Volksschule erhält neues Lehrerzimmer

v.l.: Vzbgm. Günther Prinz, Cornelia Kreutzer, Pater Bernhard Prem, Michaela Scheidl, Kerstin Kolm, OSR Bernhard Bachofner, Melanie Laister, Bgm. Josef Schaden, SR Ingrid Reuberger, Renate Schröfl, GR Christopher Edelmaier, Bianca Dorn, GR Sandra Krecek, Manuela Prinz, GR Bettina Kienmayer, GR Markus Rabl, Alexander Dorn, Alexandra Hipp, Franz Blauensteiner
  • v.l.: Vzbgm. Günther Prinz, Cornelia Kreutzer, Pater Bernhard Prem, Michaela Scheidl, Kerstin Kolm, OSR Bernhard Bachofner, Melanie Laister, Bgm. Josef Schaden, SR Ingrid Reuberger, Renate Schröfl, GR Christopher Edelmaier, Bianca Dorn, GR Sandra Krecek, Manuela Prinz, GR Bettina Kienmayer, GR Markus Rabl, Alexander Dorn, Alexandra Hipp, Franz Blauensteiner
  • Foto: VS Schweiggers
  • hochgeladen von Katharina Krapfenbauer

Im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier wurde das neu eingerichtete Lehrerzimmer in der Volksschule dem Gemeinderat präsentiert.
Nach rund 45 Jahren war eine Neugestaltung und Modernisierung des Lehrerzimmers in der VS Schweiggers notwendig geworden. Die gesamte technische Infrastruktur samt zeitgemäßer Einrichtung wurde an die Erfordernisse eines modernen Arbeitsplatzes angepasst.
Dir. Bernhard Bachofner skizzierte die Planungsphase bis zur Fertigstellung und dankte vor allem den Gemeindeverantwortlichen für die geschlossene Umsetzungsbereitschaft.
Bürgermeister Josef Schaden dankte allen beteiligten Firmen sowie dem Schulwarteteam für die gewissenhafte und verlässliche Ausführung. Er betonte die Dringlichkeit einer zeitgemäßen Arbeitsumgebung und freute sich sehr über die gelungene Umsetzung.
Pater Bernhard Prem segnete abschließend die adaptierten Räumlichkeiten.

Ausführende Firmen:
Tischlerei Blauensteiner - Schweiggers
Elektro Rauch - Kirchberg/Walde
Raiffeisenlagerhaus - Zwettl
Bau & Putz OG - Neustift
STM Trockenbau Gruber - Großweißenbach
Heimeliges Wohnen - Heiderer - Zwettl
RZA GmbH - Gmünd

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen