Jugendarbeit
Billardverein Kirchberg startet durch

Bei Bewerben repräsentieren sowohl die Jugendlichen als auch die Erwachsenen Kirchberg in einem professionellen Outfit.
3Bilder
  • Bei Bewerben repräsentieren sowohl die Jugendlichen als auch die Erwachsenen Kirchberg in einem professionellen Outfit.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Daniel Schmidt

Mit mittlerweile 27 Mitgliedern ist der Billardverein Kirchberg an der Wild schon einer der größten Billardsportvereine Niederösterreichs. Auch in sportlicher Hinsicht ist der Verein gewachsen, so ist für Frühjahr 2022 ein 9-Ball Turnier mit Niederösterreichs Billardelite geplant.

KIRCHBERG AN DER WILD. Natürlich sind interessierte Spieler gerne gesehen, der Verein wächst stetig. Es sind bereits Spieler aus allen Waldviertler Bezirken vertreten. Trainiert wird in der eigens umgebauten ehemaligen Volksschule.
Mittlerweile wurde ein strukturierter Trainingsaufbau fürs Jugend- und Erwachsenentraining übernommen und ermöglicht den Vereinssportlern optimale Vorbereitung auf zukünftige Wettkämpfe.

Achtungserfolg

Am 21. August nahm der Billardverein Kirchberg erstmals am größten österreichischen Turnier für Mannschaften – dem Ö-Cup – teil. Alle Teammitglieder konnten Spielgewinne gegen etablierte Sportler·innen erreichen. Im durchwegs aus Erwachsenen bestehenden Teilnehmerfeld sorgte die Aufstellung zweier Kirchberger Nachwuchssportler für Aufsehen und Anerkennung.

9-Ball Turnier

Am Samstag, 21. Mai 2022 tritt die Niederösterreichische Billardelite zu einem 9-Ball Turnier erstmals in Kirchberg an. Am Tag danach folgt die Jugend aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland, um ebenfalls in 9-Ball um die Siegestrophäen zu kämpfen. Ausgetragen werden die Wettkämpfe im Billardverein Kirchberg und im Festsaal des ehemaligen Gasthauses Daniel, in dem weitere zwei Billardtische aufgebaut werden. Natürlich ist an beiden Tagen Publikum herzlich willkommen. Für leibliches Wohl wird selbstverständlich gesorgt.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen