Für den guten Zweck: Kinderrallye in Fuglau

Fritz Gschwantner wird mit seinen Drifts für Staunen sorgen.
  • Fritz Gschwantner wird mit seinen Drifts für Staunen sorgen.
  • Foto: www.FG1.at
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

FUGLAU/RAPPOLTSCHLAG. Motorsporthaudegen Fritz Gschwantner aus Rappoltschlag startet mit seinem FG1-Werbemittel-Drift-BMW 325i am Sonntag, 16. Juli 2017 ab 13 Uhr bei der zum 17. Mal stattfindenden legendären „Kinderrallye” am Nordring in Fuglau bei Horn um Kindern Freude zu bereiten.
Für diese Benefizveranstaltung sind alle Kinder mit und ohne Handicap und alle noch Junggebliebenen herzlich eingeladen mit den besten Rallyepiloten Österreichs ein paar heiße Runden auf dem Copilotensitz zu drehen und viele weitere Attraktionen zu genießen.
Zusätzlich hat sich Vizekanzler Wolfgang Brandstetter angesagt und fährt selbst mit seinem Oldtimer mit Kindern auf dem Beifahrersitz. Weitere Infos unter: www.kinderrallye.at

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.