Land sucht aktivste Gemeinde in NÖ

Sport-Stadtrat Josef Zlabinger bei der Überreichung der Auszeichnung im Vorjahr.
  • Sport-Stadtrat Josef Zlabinger bei der Überreichung der Auszeichnung im Vorjahr.
  • Foto: NLK E. Reinberger
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

BEZIRK ZWETTL. Alle Gemeinden sind ab sofort wieder aufgerufen, an der vom SPORT.LAND.Niederösterreich (sportlandnoe.at) initiierten Aktion nach der Suche der aktivsten Gemeinde teilzunehmen. Egal ob man gerne wandert, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad unterwegs ist: Von Juli bis September zählt jede Minute Bewegung in der freien Natur. In diesem Zeitraum sucht SPORT.LAND.Niederösterreich wieder mithilfe von „Runtastic“ und in Kooperation mit den beiden NÖ-Gemeindevertreterverbänden die aktivste Gemeinde Niederösterreichs. „Mithilfe digitaler Systeme wollen wir mit diesem Wettbewerb flächendeckend alle Niederösterreicher, von jung bis alt, zur regelmäßigen Bewegung motivieren“, so Sportlandesrätin Petra Bohuslav.

Zwettl wieder dabei

Dass die Stadtgemeinde Zwettl daran teilnehmen wird, liegt nahe. Nicht zuletzt ob des guten Abschneidens im Vorjahr. Damals belegte die Stadtgemeinde Zwettl in der Gesamtwertung den dritten Platz. Aus dem Büro des Sport-Stadtrates der Stadtgemeinde Zwettl, Josef Zlabinger, kamen auf Bezirksblätter-Anfrage dahingehend bereits positive Signale.
Die Aktion fördert schließlich durch das gemeinsame Sporteln auch das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.