MSV Lohn feiert erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte

5Bilder

Gleich zwei ÖMSV Autocross Staatsmeistertitel und einen Vizestaatsmeister gibt es 2019 für den MSV-Lohn zu feiern.

BEZIRK ZWETTL. In der Klasse Buggies bis 4000 ccm führte der Staatsmeistertitel heuer nur über Michael Fröschl. Mit seinem Opel Turbo Buggy konnte er alle sieben Saisonläufe ungefährdet vor seinen Konkurrenten gewinnen. Somit gehen die Startnummer Eins und der Staatsmeistertitel nach Lohn.

In der Klasse Buggies bis 1600 ccm war es bis zum Schluss spannend. Beim letzten Lauf in Hollabrunn konnte sich Dominik Fröschl mit seinem Kawasaki Buggy in einem turbulenten Finallauf, mit vielen Positionswechseln den Staatsmeistertitel sichern. Jürgen Mayerhofer, der auf seinem Suzuki Buggy noch um den 2. Meisterschaftsplatz kämpfte, konnte diesen mit dem Sieg im Finale fixieren und wie im letzten Jahr den Vizestaatsmeistertitel für sich verbuchen. Bei den Buggies Allrad bis 4000 ccm reichte es für Jakob Grün um zwei Punkte leider nicht für den Vizestaatsmeistertitel.

Zur erfolgreichsten Autocross Saison gesellte sich heuer auch eines der jüngsten Fahreraufgebote des MSV-Lohn. Mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren konnten Gerhard Hahn, Lukas Kienmeier, Daniel Hackl, Dominik Fröschl, Jürgen Mayerhofer, Michael Fröschl, René Röhrnbacher und Jakob Grün mit dreizehn Siegen, sieben zweite und sechs dritten Plätzen ihr Können demonstrieren.

Autor:

Katrin Pilz aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.