Fitteste Gemeinde gesucht
Zwettl holt zweiten Platz bei Gemeindechallenge

2. Platz bei der NÖ-Gemeindechallenge (v. l.): Wolfgang Kocevar (Vizepräsident NÖ GVV), Josef Balber (Vizepräsident NÖ GVV), Sportstadtrat Josef Zlabinger, Waltraud Gotzbachner und Leopold Zottl, Sportlandesrat Mag. Jochen Danninger, Franz Pichler (spusu-Geschäftsführer)
  • 2. Platz bei der NÖ-Gemeindechallenge (v. l.): Wolfgang Kocevar (Vizepräsident NÖ GVV), Josef Balber (Vizepräsident NÖ GVV), Sportstadtrat Josef Zlabinger, Waltraud Gotzbachner und Leopold Zottl, Sportlandesrat Mag. Jochen Danninger, Franz Pichler (spusu-Geschäftsführer)
  • Foto: Zlabinger
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ZWETTL. Mit sagenhaften 280.320 sportlichen Minuten hat Zwettl hinter Bad Vöslau wieder einen Stockerlplatz geschafft. Am 16. November erfolgte die Siegerehrung im Museum Niederösterreich in St. Pölten.

Landessieger aus Zwettl

Bemerkenswert: 500 Gemeinden, die beim Wettbewerb dabei waren, haben insgesamt 24 Millionen aktive Minuten gesammelt. Leopold Zottl aus Zwettl holte mit unglaublichen 49.900 Minuten sogar den Landessieg nach Zwettl. Den 2. Platz teilten sich Maria Trappl und Harald Rosenkranz mit 44.907 Minuten. Waltraud Gotzbachner (34.907 Min.) landete auf Platz 4 und zudem ist sie unter den TOP 10 in NÖ.

Die weiteren Plätze gingen an:
Martin Louda (10.839 Min.), Ulrike Hennebichler (9.390 Min.), Julius Schlapschy (8.367 Min.), Heidi Katzenschlager (8.084 Min.) und Christian Boden (8.025 Min.)

Zur Sache Kategorie „Über 10.000 Einwohner“:

Platz 1: Bad Vöslau (334.793 Minuten)

Platz 2: Zwettl (280.320 Minuten)

Platz 3: Waidhofen an der Ybbs (141.170 Minuten)

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen