Lehre
Barbara Hammerl besteht mit Auszeichnung

Irene Kitzler (Assistenz der Geschäftsführung), Restaurantleiter Wolfgang Kiesenebner, Barbara Hammerl und Küchenchef Franz Grünstäudl (v.l.)
  • Irene Kitzler (Assistenz der Geschäftsführung), Restaurantleiter Wolfgang Kiesenebner, Barbara Hammerl und Küchenchef Franz Grünstäudl (v.l.)
  • Foto: Lebens.Resort Ottenschlag
  • hochgeladen von Daniel Schmidt

Barbara Hammerl aus Grafenschlag konnte bei der Lehrabschlussprüfung in Geras ihr Können eindrucksvoll unter Beweis stellen. Sie konnte die Prüfung zur Köchin nach ihrer Lehre im Lebens.Resort Ottenschlag mit Auszeichnung absolvieren.

OTTENSCHLAG. Aufgabe bei der Prüfung war die Erstellung und anschließende Zubereitung eines viergängigen Menüs. Rezept gab es dabei keines, nur einen bestehenden Warenkorb. Abschließend fand noch ein umfassendes Fachgespräch statt.
In ihrer dreijährigen Lehrzeit wurde sie von Küchenchef Franz Grünstäudl sowie Verena Bauer und Marion Baumgartner bestens auf den Abschluss vorbereitet. Viktoria Magenschab vom Lebens.Resort Ottenschlag ist überzeugt: „Gut ausgebildete Fachkräfte sind heute gefragter denn je. Barbara Hammerl hat wiederum bewiesen, dass unsere Lehrlingsausbildung zu den besten des Landes gehört. Darauf sind wir sehr stolz.“
Seit 2008 hat der Xundheitswelt-Betrieb bereits über 20 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet. Eigene Lehrlingsausbildner kümmern sich während der Lehrzeit um ihre „Schützlinge“ und geben ihnen täglich neue Inputs für den Arbeitsalltag. Zusätzlich gibt es ein eigens entwickeltes Lehrlingsschulung-Programm, bei dem die Fachkräfte ihr Wissen in Form von Schulungen und Workshops an die Jugendlichen weitergeben. Derzeit befinden sich Melanie Vorlaufer (Lehrling zur Köchin) und Kimberly Lacher (Lehrling zur Restaurantfachkraft) in Ausbildung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen